Mobbing am Arbeitsplatz durch Arbeitsentzug

Werde von meiner Geschäftsführer u. Personalleitung wie folgt gemobbt: Arbeitsentzug. Wie soll ich mich verhalten?

Themen
Antworten (1)
Mobbing...

... dieser Art ist arbeitsrechtlich angreifbar, weil jeder Arbeitgeber verpflichtet ist, jedem Mitarbeiter Arbeit zu geben. D. h., ist genügend Arbeit vorhanden, muß der AG diese auch ausführen lassen, er darf die Arbeit dem Mitarbeiter nicht vorenthalten. Folgende Vorgehensweise: AG auf das Vorgenannte hinweisen und die Wirkung abwarten. Sollte der Hinweis ohne Effekt bleiben, einen Anwalt einschalten.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren