Mobbing in der kita unter verschiedenen Elern teilen!

Ich, werde als Mutter von einer4 Jährigen Tochter masiev Gemobbt ohne Gnade. Die Erzieher dort schauen da einfach weg. Was kann ich dagegen Unternehmen das es aufhört?? Martina

Themen
Antworten (2)
Was soll ich tun

Ich bin selbst Erzieherin und kenne selbst das Problem. Ich arbeite seit November als Anfängerin mit einer älteren Kollegin zusammen. Mein Problem ist, dass diese Kollegin ständig andere kritisiert und wenn ich nichts darauf antworte, verschwindet sie und lässt mich Linksliegen. Meine Ideen werden abgewertet und gar nicht angenommen. Wenn ich sie dann umsetze findet sie wieder etwas, was ihr nicht gefällt. Meine Entscheidungen findet sie nie gut. Zu den Eltern ist sie auch nicht immer nett. Wenn man den Raum betritt geht sie weg. Reden tut sie auch nicht mit mir. Ich hab schon achlafprobleme und essen tu ich auch nicht mehr so viel. Nackenverspsnnungen hab ich auch schon. Was soll ich tun. Gespräch hatten wir schon und beim Träger war ich auch schon. Nichts hat gebracht. Eltern haben mich auch schon angesprochen. Die anderen Kollegen merken auch schon dass etwas nicht stimmt. Sagen aber nichts dazu. Obwohl ich mich mit ihnen gut versteh .

Mobbing

Hallo Martina

wir hatten das gleiche Problem gehabt und haben nach einer gewissen Zeit dagegen Reagiert, denn nicht nur wir auch unser Sohn wurde von den Erziehern mit gemoppt.
Wende dich an den Träger von der Kita in der Hauptverwaltung nicht an den Leiter der Kita selber das bringt nichts.
Allerd ings haben wir den Kiga mittlerweile gewechselt was sich sehr positiv auf unseren Sohn ausgewirkt hat.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren