Möchte nach 7 Monaten Kraftraining mal eine Pause machen, ist das gut?

Habe vor ca. 7 Monaten mit dem Krafttraining begonnen und es seit dem auch sehr konsequent durchgezogen. 5 mal die Woche, je 2, 5 Std. den ganzen Körper + die richtige Ernährung. Das Training hat bisher gewirkt und macht auch Spaß. Seit drei Wochen fehlt allerdings etwas Kraft.
Ich denke, eine Pause wäre ganz gut, vielleicht 5-10 Tage.
Was haltet Ihr davon, ist das eine gute Idee?

Jürgen

Antworten (3)
Und wieso...

...versuchst du es nicht mal mit der guten alten Zurüchschraub-technik? Einfach mal ein bisschen weniger trainieren? Dann bleibst du in Übung und musst nicht ganz auf den Sport verzichten.

Dem schließe ich mich an. Deine Muskeln werden nicht so schnell abbauen, ein Päuschen schadet nicht, um wieder Kraft zu sammeln...

Ich sehe darin kein Problem.

Ja klar, eine Pause zu machen schadet ja nicht. Du kannst dir ja eine Pause von mindestens 5 Tagen gönnen und danach schauen, ob du eventuell schon am 6. oder 7. Tag wieder weitermachen kannst mit dem Training. Grüße!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren