Müssen "Skizwerge" unbedingt Skihelme tragen?

Wir wollen dieses Jahr mit unserem kleinen "Zwerg" (4 Jahre) zum Skifahren in die österreichischen Alpen. Dort soll er erstmals auf Skiern stehen und in die dortige Skizwergen-Schule. Mich interessiert jetzt erst mal, ob so kleine Zwerge auch schon einen unförmigen Skihelm tragen müssen oder ob das in diesem Bereich nicht erforderlich ist. Wer kann mir dazu hilfreiche Infos geben? Danke vielmals dafür. Gruß, Calla

Themen
Antworten (2)

"Skizwerge" müssen sogar einen Helm tragen, damit der Kopf geschützt ist.
Wennn der Kleine zum ersten Mal auf den Brettern steht, wird er mit Sicherheit oft fallen...die Verletzungsgefahr ist sehr hoch.

Skihelme für Kinder

Hallo calla77,

auf jeden Fall solltet Ihr Eurem "Zwerg" einen Skihelm besorgen! Gerade bei Kindern ist das enorm wichtig. Sie sind anfänglich noch recht unbeholfen auf den Brettern, es kommt ganz schnell zu Stürzen. Wenn sein Kopf dann mit der harten Piste, Skiern oder Stöcken oder sonstwas kollidiert, wirst Du Deines Lebens nicht mehr froh. Safety first! Du wirst sehen, dein Kleiner wird sich auch nicht ausgeschlossen fühlen - Skihelme auch für die kleinsten sind auf Österreichischen Pisten inzwischen gang und gebe.

Grüße
Mekka

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren