Nach Bandscheiben-OP manchmal ziehende Schmerzen vom Bein in den Rücken

Mein Bruder musste sich einer Bandscheiben-OP unterziehen. Angeblich wäre die OP gut verlaufen, aber jetzt klagt er darüber, dass manchmal ein ziehender Schmerz vom Rücken ins Bein (oder umgekehrt) zieht.
Ist das noch normal und wie sollte er das behandeln (mit Kälte oder Wärme)?

Antworten (2)

Normalerweise hilft Wärme ganz gut gegen Muskelverspannungen. Man weiß aber leider nicht, woher die ziehenden Schmerzen kommen. Eventuell ist eine Entzündung im Körper. Die würde sich durch Wärmeanwendungen aber eher noch verschlimmern. Es ist wirlich am Besten, damit noch mla zum Arzt zu gehen.

Reizung des Ischiasnervs?

Ich weiß natürlich nicht, ob das stimmt, ich bin ja kein Arzt, aber es hört sich für mich verdächtig nach einer Reizung des Ischiasnervs an. Schon möglich, dass die OP an sich gelungen ist, dass aber dabei dieser Nerv in Mitleidenschaft gezogen wurde. Am besten noch mal zum Arzt gehen und die Beschwerden schildern.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren