Nach Knoblauchgenuß heftige Bauchschmerzen - wie kriege ich das in den Griff?

In der Jugend mochte ich generell kein Knoblauch, aber mittlerweile ist diese Knolle ja auch bei uns sehr beliebt. Leider treten nach dem Essen mit Knoblauchanteilen heftige Bauchschmerzen bei mir auf. Da ich mittlerweile sehr gerne Knoblauch essen würde, möchte ich das irgendwie in den Griff kriegen. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und könnte mir Tipps geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Nicmarleo

Antworten (3)

Gott sei Dank treten Beschwerden nach dem Essen von Knoblauch auf. Sonst würden noch viel mehr Leute die Luft verpesten. Und die sitzen im Bus garantiert immer neben mir! :-@

Geht es dir um den Geschmack oder die Wirkung des Knoblauchs? Wenn du dir die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit zunutze machen willst, kannst du aus der Apotheke Knoblauchpillen besorgen. Die werden dir wohl kaum Beschwerden machen und man riecht dann auch nicht so stark nach Knoblauch wie wenn man ihn isst.

Du hast vielleicht Probleme! Wenn dir Knoblauch nicht bekommt, dann isst du ihn eben nicht. Punkt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren