Nie Ausgang zu zweit

Ich bin seit 2, 5 Jahern mit meinem Freund zusammen, wir sind beide 29j. ich habe 2 Kinder mit in die Beziehung gebracht. Er spielt Fussball 2-4 maldie Woche und einmal arbeitet er bis 20.00 uhr ich arbeite auch 50% und sonst bin ich Mama und Hausfrau etc. Nun zu meinem Problem, er will nie etwas unternehmen mit mir wir sind noch nie richtig ausgegangen und hatten mal Spass bis in alle Nacht. Dies macht er nur mit seinen Kollegen und wenn ich mit meinen Freundinen los ziehe macht er mir vorwürfe ich würdemich angraben lassen etc etc.. Klar wir sind schon essen gegangen oder insKino was auch schön ist aber das wars nach Kino noch was trinken gehen ist nicht, dann gehts nach hause und wenn er mal mit kommt da ich gedrängt habe redet er keine 3 Sätze nippt demonstrativ an einer Cola und ende. Wiso? Er sagt er habe kein Bock ich solle mit meinen Freundinnen raus wenn ich das Bedürfniss habe. Aber wennich allesmit meinen Freundinnen mache, dann brauche ich irgendwie keinen Partner ich möchte doch auch mit ihm Gemeinsame Sachen erleben das macht doch eine Beziehung aus!?

Antworten (9)
Reden, reden, reden

Hallo,
Ich bin momentan auch in einer ziemlichen Beziwhungskrise,
doch seit dem wir uns ausgesprochen haben, weiss ich zumindest woran ich bin.
Ich weiss zwar nicht, ob ich meine Beziehung noch retten kann, aber zumindest herrscht Klarheit.
Ich kann dir nur raten, versuche mit ihm zu sprechen, aber ohne Vorwürfe zu machen.
Wenn ihr das nicht schafft, ist es sehr schwierig nicht zu scheitern.

Ladet mal seine Freunde zum Essen ein. Vllt taut er da was auf oder du erfährst einige Hintergründe.
Wenn du nicht an ihn rankommst, musst du über seine Freunde versuchen zu erfahren, wieso er so ist. Dann findest du auch evtl einen Lösungsansatz

Ehm..

Den Kollegen kann ich nicht fragen, da ich ihn nie sehe, das letzte mal war an der Fasnacht im Februar, sonst sehen wir seine Kollegen nie aussert die vom Fussball wenn ich mitgehe aber diese sind eben nur Fussballkumpels..
Ich weis nicht wiso nur ich die ganze Schuld tragen soll, es braucht doch immer zwei dazu.. Ich habe sicher auch meine Ecken und Kanten das gebe ich zu, jedoch bin ich auch Kompromis bereit und intressiere mich was er tut und was er braucht und will. Ich empfinde es als ganz normal wenn man auch mal etwas mit oder für seinen Partner tut weil es ihm gut tut auch wenn man selbst vileicht nicht gerdade Luftsprünge machen würde dafür aber schon nur weil ich weis das mein Partner freude daran hat ist es für mich ok.. Ja ich glaube unsere Flops überwiegen wirklich langsam und ich merke auch das ich immer mehr alles spontane und lockere etc. vermisse, er merkt nicht das unsere Beziehung auf dünnem Eis steht ich weiss, dass ich mein Leben mit den Kindern auch selber meistern kann ich schaffte es ja schon einmal. Wenn da nicht noch diese Gefühle währen und die Hoffnung das es doch noch gut kommt ich wünschte es mir sehr... Los lassen ist so schwer

AW

So wie Du das schilderst überwiegen bei Euch aber mehr die Flop-Zeiten, was ja echt schade ist. Kann nicht mal der KOllegen von Deinem Mann mit ihm reden und fragen was los ist? Aber wie kann denn das sein, dass angeblich alles was schief läuft Deine Schuld sein soll? Irgendwie ist das doch keine Liebe von seiner Seite. Schade, dass nur Du so viel in die Beziehung investierst, was auf der andren Seite ja wieder echt bewundernswert ist. Das bestätigt nur meinen Eindruck von Dir. Hoffentlich wird das wieder besser mit Deinem Mann. Du hättest es verdient

Tja

Hey Nobster
Er zieht sich nicht zurück er geht eifach aleine fort will nicht mit mir weggehen aber mit seinen Kollegen oder Kolleg geht er sobald ich aleine losziehe und dies verstehe ich nicht.. Manchmaldenke ich auch das irgendwas komisch ist an dem ganzen aber so wie mir ein Kollege gesagt hat sei er schon immer so gewesen auch bei seiner ex.
Wenn wir alleine sind ist er entweder total anhänglich und lieb etc. oder er ist desintressiert es gibt bei uns meistens nur top oder flop und er hat in seinen Augen keine Fehler alles was schief gehtliegt an mir!? Ich zweifle an mir ob ich wirklich so schräg bin und unfähig, wo ich doch bereit bin soviel für ihn/uns zu geben.. na ja es reicht nicht und er würde nie mit mir ausgehen nur weil es mir gut tun würde.....
übrigens danke für Deine netten Worte:o)

Hmmm

Hi Anromi,

so wie Du es beschreibst scheint Dein Freund kein Interesse daran zu haben etwas mit Dir und anderen zusammen zu machen. Und das er sich so einfach davon "schleicht" finde ich schon komisch. Irgendwas verheimlicht er anscheinend. Was hat er denn sonst für Probleme, sodass er sich zurückzieht? Wie verhält er sich Dir gegenüber wenn Ihr alleine seid?
Anscheinend bist Du nicht glücklich und das finde ich echt schade, da du ne ganz nette zu sein scheinst...

Hmm

Das komische ist ja das er nur fort geht wenn ich halt aleine los ziehe mit Kolleginnen, dann ist er der erste der wegg ist.. Sonst geht er nicht wegg aussert mal an einen Fussballmatch meistens die auswärts dort hin kann ich auch nicht mit, die Heimspiele sind egal da kann ich mit wurde auch schon gefragt. Eifersüchtig hmm doch etwas sicher vorallem macht mich alles misstrauisch und unsicher.. Das er nur in der Bar sitzt und redet kann ich mir au nicht vorstellen irgendwie aber ein kollege von ihm der mit ihm Fasnacht macht hat mir gesagt er sitze nur immer da und komme nie aus sich heraus. ich weis einfach nicht wie lange eine Beziehung funktioniert ohne gemeinsames und wiso er an allemkein Intresse hat.. Ich wollt diesen Sommer an ein Openair, war noch nie und fände es einfach mal lessig. Seine Antwort: Da war ich noch nie und da werde ich auch nie hin gehen.. ich könne ja mit Freundinnen gehen.

Tststs

Hi,

und du bist nicht eifersüchtig? hast du mal mit ihm geredet, warum er alleine wegwill? glaubst du ihm das, dass er bis 5 in ner bar sitzt? du musst ihn ja sehr lieben...
ich bin auch 29, zwar zur zeit ungebunden, aber ich gehe regelmäßig in clubs. und da würde ich garaniert meine freundin mitnehmen. das macht doch viel mehr spass. ich würde sie nur nicht dabeihaben wollen, wenn ich an andren mädels rumgraben wollte... aber dann is ja auch keine liebe mehr da...

Nobster

Hallo Nobster
Danke für Deine Antwort:o)

Nein wir wahren nie wegg amanfang war mir das garnicht so bewusst.. aber bald mal, ich ging eben viel an seine Matchs und und er meint ich solle mit Freundinnen tanzen gehen etc. er brauche dies nicht.. Aber er ist eifersüchtig wenn ich mich mit einem anderen Mann unterhalte. Er selbst sagt er sei null eifersüchtig. Geht aber mit seinem Kolleg bis 5 in den Ausgang und erzählt nichts, nur, das sie nur an der Bar sitzen..

AW

Hi Anromi,

das hört sich wirklich alle ziemlich komisch an.
Irgendwie kommt das so rüber als ob Dein Freund gar nicht mit Dir weggehen will und sich schämt sich mit Dir sehen zu lassen, was aber dann nicht für die große Liebe sprechen würde. Seid ihr nie, auch nicht am Anfang, zusammen bis in die Nacht weggewesen? Warum will er, dass Du mit Deinen Freundinnen alleine weggehst und macht Dir dann noch Vorwürfe? Er kann sich wohl nicht enscheiden :-(.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren