Panik vor Gebärmutterhalskrebs !!

Hallo,

ich habe totale Panik vor diesem Krebs, ich habe meine Mutter daran sterben sehen und kann seit dem an nichts anderes denken. Ich trau mich aber seit dem nicht mehr zum Frauenarzt zu gehen, dass ist jetzt 4 Jahre her und ich habe mittlerweile auch schon Schmerzen im Unterleib.

Wie wahrscheinlich ist es, dass Gebährmutterhalskrebs von der Mutter an die Tochter vererbt wird, weiß jemand von euch bescheid??

Bitte helft mir, Heike80

Antworten (1)
Nicht zögern

Mensch Heike;
geh doch zum Arzt! Denk an die ganzen Stunden, die du schon mit Sorgen verbracht hast, die vielleicht unnütz sind.
Vielleicht aber auch nicht und du brauchst Hilfe.

Direkt wird der Krebs wohl nicht vererbt, aber die Schwäche, mit dem Virus umzugehen und es zu bekämpfen. Wenn du dich nicht traust (los, Telefonbuch aufschlagen, Telefonnummer raussuchen, zwischen 9 und 12 anrufen, vielleicht hat der Arzt auch gerade Urlaub), dann vertrau dich einer Freundin/ einem Verwandtem an, die werden schon dafür sorgen, dass du zum Arzt gehst.
Iris

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren