Plötzlich auftretende Gliederschmerzen...welche Ursachen kann das haben?

Hallo. Ich habe gestern abend ganz plötzlich auftretende Gliederschmerzen gehabt. Es war wirklich heftig und ich konnte weder aufstehen noch mich hinlegen. Ich hatte sowas noch nie. Habe auch keine Begleiterscheinungen, die auf neinen Grippe oder grippalen Infekt deuten. Hatte nur starke Blähungen dabei und mir würde übel, sowie Schüttelfrost. Direkt zum Arzt will ich nicht, vielleicht weiß hier jemand, welche Ursache das haben könnte?

Antworten (2)
Plötzlich auftretende Gliederschmerzen

Bei plötzlich auftretenden Gliederschmerzen kann es sich um einen grippalen Infekt handeln. Man sollte unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Gliederschmerzen entstehen auch durch Aluminium

Schon mal etwas von Geoengineering (Chemtrails / Haarp) gehört? Schau in den Himmel was über unseren Köpfen geschieht. Gleiderschmerzen sind ein Symptom, welches durch die versprühten Schwermetalle auftreten kann. Lass dich testen auf Aluminium, Barium etc. bevor du dir Medikamente verschreiben lässt. Und dannn entgifte deinen Körper ggf. durch Fasten und die Einnahme von Grüner Mineralerde, Zeolith, Chlorella-Algen etc.
Ich habe auch seit diesem Jahr immer wiederkehrende Gliederschmerzen, teilweise Knieschmerzen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren