Helfen homöopathische Mittel gegen Gliederschmerzen?

Seit Monaten habe ich leichte Gliederschmerzen, die immer schlimmer zu werden scheinen. Ich möchte den Tipp meiner Heilpraktikerin mal ausprobieren und es mit homöopathischen Mitteln versuchen. Welches wäre für mein Problem geeignet? Danke für jede Info. Gruß, Ernie

Antworten (2)

Bei Gliederschmerzen kann auch eine Infektion dahinter stecken. Das sollte man vom Arzt untersuchen lassen. Ein Antiobiotikum hilft da oft schneller als pflanzliche Mittel.

Bei Gliederschmerzen hilft die natürliche Teufelskralle. Teufelskralle kann man in Form von Salben und Kapseln kaufen.

Aber direkt homöopatische Mittel, wie Bachblütentropfen oder Globulis helfen bei Gliederschmerzen eher nicht.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren