Problem mit fliegenden Haaren

Hallihallo!

Ich habe ein etwas seltsames Problem und hoffe, dass ihr ein paar Tipps für mich habt. Ich habe es schon mit Wachs und verschiedenen Shampoos versucht, aber meine Haare fliegen immer so rum und hängen nicht normal runter. Die sind so fusselig. Wisst ihr ungefähr wie ich das meine? Was könnte dagegen helfen? Vielen Dank im voraus für jeden Tipp!

Antworten (4)

Es gibt auf die schnelle einen einfachen, aber sehr wirkungsvollen Tipp: Einfach die Hände mit etwas Handcreme bestreichen, alles verreiben und dann ganz vorsichtig durchs Haar fahren. Sollte das Problem innerhalb einer Minute gelöst haben =)

Öl magiquie oder Garnier

Ich benutze das Öl Magique von L'oréal Paris oder das Garnier Fructis Wunder-3-Öle-Spray, das hilft enorm! Probier es am besten sofort aus :)

Conditioner-Trick

Du lässt bei der nächsten Haarwäsche einfach etwas Conditioner drin und lässt die Haare anschließend an der Luft trocknen. Je nachdem, ob du Locken oder glatte Haare haben willst, kannst du sie dir ja bereits entsprechend legen) aufwickeln oder leicht zusammenbinden... Dann sollten sie perfekt liegen!

Gleiches Problem

Ja, die sind wie Federn und bleiben nie in Position. Das gleiche Problem hab ich auch. Ich mach das immer, dass ich nach dem Waschen die Anföhne, ne gute Ladung Haarspray draufkloppe, die nochmal trocknen lasse, dann zu nem Dutt zusammenfasse und dann nach ein paar Minuten (oder Stunden) wieder öffne, dann liegen die meistnes super und "fliegen" auch nicht! :) viel erfolg !

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren