Rauchverbot in Kneipen

Dazu muss ich sagen, ich bin leidenschaftlicher Dartspieler. Mich nervt es allerdings, dass in den Kneipen in die ich mit meinem Verein zu Ligaspielen komme, alles zugequalmt wird. Einmal war es so schlimm, dass sich im Nachhinein sogar die wenigen Raucher im Verein beschwert haben. Deswegen finde ich es richtig, das Rauchen endlich in allen oeffentlichen Raeumen zu verbieten. In den eigenen 4 Waenden kann meinetwegen jeder machen was er will.

Antworten (40)
Moderator
Moderator
Mitteilung vom Moderator

Bitte nicht mehr auf Forentrolle wie HarryRaucher eingehen. Dass es sich um einen Troll handelt und von ihm ausschließlich provozierender, erfundener Blödsinn kommt, ist doch nun wirklich offensichtlich genug.

@Tom92

Danke für deine recherchen!
ich bin davon ausgegangen das hier einige beiträge unter unterschiedlichen namen von "HarryRaucher" geschrieben wurden, habe mich aber mit dieser vermutung zurück gehalten weil ich keine beweise hatte.
für mich persönlich ist dieses thema erledigt, und ich werde mich gerne wieder beteiligen wenn sachlich diskutiert wird. ich finde es nur sehr schade das wegen, sehr vermutlich einen einzigen menschen welcher fast alles dafür tut um aufmerksamkeit zu bekommen, hier so eine negative atmosphäre entstanden ist.

Moderator
@ Leila und Paul92

Und wie ich gerade gesehen habe, hat "HarryRaucher" auch diese IP Nr.

Moderator
@ Leila

So wie es aussieht ist der "Leila Beitrag", den du nicht gepostet hast von "Us", "Serdar" oder "Golis". Diese 3 User haben ganz zufällig eine soooo ähnliche IP Nr., das ich glaube, dass das alles von der gleichen Person gepostet wurde. Genau kann das aber nur die Forenleitung feststellen, da ich leider nicht die komplette IP Nr. sehen kann. Die letzten Stellen der IP Nr. kann ich nicht sehen, wie mir mal die Forenleitung sagte, aus Datenschutz Gründen. Daher kann ich das nur vermuten.
Ich werde aber "Golis" IP nr., nach diesem Post sperren und wenn "Us" und "Serdar" auch diese IP Nr. haben, sind die gleich mit gesperrt.
Wie es scheint hat hier jemand Langeweile, wenn er mit verschiedenen "Nicks" etwas ins Forum posten muss und dann auch noch zweimal (Serdar und Us) mit einer vernünfigen Meinung.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

An Leila Tom und Paul
Also versteht ihrs echt nicht! Natürlich ist Harry Raucher ein Fake und was macht man mit Fakes- ignorieren. In der Regel hören sie dan von selbst auf.
Aber ihr füttert diesen Trolll ununterbrochen. Und ehrlich Fakes lassen sich nichtaufhalten wenn man das Forum anmeldepflichtig macht oder sie sperrt. Wenn ein Fake weisst er hat eine Änderung auf eine Weise herbeigeführt (zb in dem die Seite wirklich anmeldepflichtig wird) dann hat dieser Fake sein Ziel erreicht. Ich appelliere an alle ignoriert Fakes wie Harry und sie hören von selbst auf.

@Leila

Ich glaube "Harry Raucher" hat diesen Beitrag selbst geschrieben. Ist da sie ein "Gast" sind leider sehr einfach. Ich bin uebrigens dafuer dieses Forum anmeldepflichtig zu machen.

An die moderatoren und forenleitung

Jetzt wird es hier wirklich unseriös! der letzte beitrag von Heute 13:58, wurde NICHT von mir geschrieben!!!
ich bitte darum das zu überprüfen (indentidätsnummer) und entsprechende maßnahmen einzuleiten.
vielen dank!

@Harry Raucher Entschuldigung erstmal dass ich dich als Fake bezeichnet habe.
Ich glaube dir inzwischen dass du keiner bist. Inzwischen habe ich auch eingesehen dass das diskutieren mit dir nicht viel bringt aber ich habe einen Vorschlag Wie wärs wenn deine Kinder keine Shisha bekommen sondern ne Bong
Die ist weniger schädlich. Achja rauche selber auch shisha das solltest du deinen Kindern verbieten. MEINE Kondition leidet inzwischen.
@tom92 du solltest dich mit der Forenleitung schämen. Nie wird was gegen Leute wie Harry Raucher gemacgt. Deswegen suche ich im Gegensatz zu dir jetzt das normale Gespräch mit ihm.

@Golis

Sie erzählen hier eindeutig Quatsch. Habe den Beitrag deshalb gemeldet.

Df

@ Also Harry Raucher langsam geben sie mir ernsthaft zu denken.
Warum erlauben sie ihren das Rauchen. SIE sind verantwortungslos und unfähig
Da man auf rechtlichem weg nix machen kann appelliere ich an ihrenVernunft
Bitte seinen sie vernünftig lassen sie die kinder lieber maal ne Cola trinken aber verbieten sie ihnen das rauchen! Und an Tom Leila und Paula ja dieser HARRYRAUCHER ist aus unsereer Sicht ein Fake aber
Wir erreichen nix bzw bringen ihn nicht zum nachdenken wenn wir uns nicht gemeinsam überlegen ihm zu helfen

Fg

He lasst mal Harry Raucher in Ruhe, Shisha ist doch nur Wasserdampf und total unschädlich. Aussedem is shisha derbe chilig und entspannt. Und eigg machens wir doch ale. Und zu Pauls Frage rauchen sollte überall erlaubt werden es gehört einfach zur Geselschaft und wer das nicht kapirt is voll krass uncool.

@Tom92 @Leila

Ich glaube erhrlich gesagt nicht, das ein 5Jaehriges Kind Shisha raucht. Wenn doch, dann ist das ein Fall fuer die Polizei.

Moderator
@ Leila

Wenn das angemeldete User sind, kann man natürlich das Profil des User sperren, aber bei "Gästen" ist das schon schwieriger. Da kann man dann nur die IP Nr. sperren, aber das bringt ja leider nicht viel. Kurze Zeit später sind diese "Gäste" dann mit einer neuen IP Nr. im Forum, so wie es bei den ganzen "Darlehen Angeboten" ja auch ist. Keine Ahnung wie viele IP Nummern ich da schon gesperrt habe, aber die Posten ein paar Tage später wieder etwas mit neuer IP Nr.
Das fällt mir manchmal auf, wenn mir die gepostete E-Mailadresse doch bekannt vor kommt.

@Tom92

Danke für deine antwort!
einerseits kann ich es nachvollziehen, auf der anderen seite kommt es meiner meinung nach einer kapitalution gleich wenn threads wegen einer einzigen person geschlossen werden. ich habe keine ahnung von den möglichkeiten der forenleitung, aber es sollte doch zumindest möglich sein solche unverbesserlichen user zu sperren.
ganz nebenbei bemerkt gehören die letzten beiträge nicht mehr zum ausgangsthema.

Moderator
@ Leila

Das könnte durchaus sein, das "HarryRaucher" damit provozieren will.
Das Problem mit dem Löschen ist, dass dann hier in den Threads sehr viele Beiträge gelöscht werden müssten, die alle irgendwie mit ""HarryRaucher" Beiträgen in Verbindung stehen. Teilweise steht in diesen Beiträgen aber auch noch etwas zum eigentlichen Thema des Threads. Das würde dann wahrscheinlich mit entfernt werden, da es evtl. zu viel wird jeden Beitrag erst noch mal komplett zu lesen und dann nur die "Teile" zu löschen, die sich auf ""HarryRaucher" Beiträge beziehen.
Daher schließt die Forenleitung die Threads wahrscheinlich lieber, das ist einfacher und geht auch viel schneller.

@Tom92

Ich fürchte mit deinem letzten beitrag hat "HarryRaucher" genau das erreicht was er wollte - nämlich provozieren.
ich kann nicht nachvollziehen das seine beiträge nicht ausnahmslos gelöscht werden! ich persönlich halte das für wesentlich sinnvoller als themen zu schließen.

Moderator
@ HarryRaucher

Wie, jedes deiner Kinder bekommt eine Shisha wenn sie eine Woche nicht rauchen?
Bedeutet das, dass dein 5 jähriges Kind auch schon raucht?
Außerdem ist es wohl kaum gut, wenn deine 5, 11 und 12 jährigen Kinder Shisha rauchen. Shisha Rauchen soll ja noch schädlicher sein als Zigaretten zu rauchen, da sich im dem "Shisha Tabak" doch auch noch ein paar giftige Chemikalien befinden sollen.

So also ich hab jetzt ausgemacht das jedes meiner Kinder (5, 11, 12) eine eigene oder besseren Shisha bekommt wenn sie eiine Woche niccht rauchen. Bis jetzt halten sie sich dran und auch ich versuche den Rohrstock nur dann einzusetzen wenn notwendig.

Ach übrigens Tom, ich habe mir ihre Worte ich sei verantwortungslos durch den Kopf gehen lassen und habe heute mal meinen Kindern gesagt dass sie 1 Woche Rauchverbot haben! Ergebnis nach jezt 6 Stunden: Die kinder sind nach wievor sauer auf mich und ich glaube sie planen eine Rebellion gegen mich. Aber seien sie unbesorgt an dem Verbot halte ich fest! Ich selber habe mich auch zu etwas entschlossen: ein besserer V. Zu werden.

Moderator
@ HarryRaucher

Das musst du schon bei der Forenleitung machen.
Ob das jetzt wirklich eine Beleidigung ist, weiß ich nicht, dieser Wort kennt weder der Duden noch Google.
Da "Donald-Duck34“ das aber schon gestern Abend gepostet hat, gehe ich davon aus, dass das die Forenleitung auch schon gesehen hat. Die sehen sich immer gerne "solche“ Threads an und wenn der Forenleitung etwas nicht gefällt, dann entfernen sie das oder schließen Threads, wie es es ja vor kurzem auch mit 2 anderen "Raucher Threads“ gemacht hatten.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Lieber Suchtzwerge als Fruchtzwerge! Übrigens tom du bist hier moderator ich möchte den Beitrag melden da Suchtzwerge eine Beleidigung ist.

@HarryRaucher

Du bist so was von unverantwortlich und ein schlechtes Vorbild für deine Kinder! Aber raucht doch alle zusammen, am besten raucht ihr die ganze Zeit, dann müssen wir nicht mehr lange deine langweiligen Posts lesen.
Ihr drei Suchtzwerge!

Schon wieder diese Diskussion. Gerade erst wurde ein Thread deswegen geschlossen.

Was das Rauchverbot angeh:
In Restaurants ist es inzwischen überall verboten soweit ich weiß. Finde ich richtig, zumal in Restaurants such häufig Kinder anwesend sind. Wer vor, nach oder während den Mahlzeiten rauchen will, kann rausgehen.
In Kneipen ist es so eine Sache. Da finde ich es weniger schlimm. Kinder trifft man in Kneipen eher nicht an. In vielen haben sie ausdrücklich keinen Zutritt. Außerdem gibt in allen mir bekannten Raucher-Kneipen Nichtraucher-Bereiche in getrennten Räumlichkeiten. Da kann jeder frei entscheiden.

Traurig Tom, einfach traurig
Du glaubst also tatsächlich das sich Kinder, Jugendliche vom rauchen abhalten lassen wenn man es ihnen verbietet. Naja spätenstens wenn sie eigene Kinder haben sehen sie das vill anders. Achja meine Kinder erhalten ihre Ziggis immer von irgendwelchen älteren Freunden. Die Sache ist die , meine Erziehung ich weiss sie sehen das anders, lässt Kindern Freiheiten. Ziel einer solchen Erziehung ist das sie eigene Erfahrungen machen - denn so finden sie raus was gut für sie ist und was nicht. Sie lernen die Welt kennen

Moderator
@ HarryRaucher

Wenn man das Rauchen erlaubt und die Kinder daher ohne Probleme (zu Hause) rauchen dürfen, fördert man das Rauchen natürlich. Wenn die Kinder (zu Hause) nicht rauchen dürften, könnte es daher durchaus sein, dass sie weniger oder gar nicht rauchen, da sie damit rechnen müssten, dass sie von den Eltern, oder Anderen, dabei erwischt werden. Dadurch das sie rauchen dürfen, rauchen sie natürlich auch zu Hause, was dann das "Rauchverhalten" der Kinder fördert. Außerdem müssen sie ihre Zigaretten ja irgendwo her bekommen. Mit 11 und 12 Jahren können sie sich die Zigaretten ja kaum selbst kaufen oder an einem Zigarettenautomaten ziehen.

Tom92 sie verdrehen meine Worte
Ich erlaube meinen Kindern das rauchen ja - aber wo bitte schön fördere ich dieses. LESEN sie diesbezüglich genauer.
Ausserdem war die beleidigung doof so gar nicht gemeint deswegen dann auch die Klammer. Ich wollte lediglich fragen ob ssie ernsthaft glauben das sich das Jugendamt um sowas kümmert.

Moderator
@ HarryRaucher

Das stimmt, hier im Forum kann man Meinungen austauschen, nur sollten solche Meinungen auch nicht gegen geltende Gesetze verstoßen, andere User beleidigen, wie sie es hier z.B. machen und mich als „doof“ bezeichnen.
Vielleicht sollten sie sich mal die „Verhaltensregeln“ für dieses Forum durchlesen, da finden sie z.B. diese Punkte:
„4. Verhaltensregeln
Auch wenn man nicht immer der gleichen Meinung sein muss: Behandeln Sie andere User grundsätzlich mit dem nötigen Respekt. Provokationen und Beleidigungen gegenüber anderen Usern oder den Moderatoren werden nicht geduldet.
Achten Sie stets auf eine angemessene Wortwahl. Vermeiden Sie provokante, sexistische oder aggressiv klingende Wörter/Ausdrücke, durch die sich die Mehrheit der User belästigt fühlen könnte.
Bleiben Sie bei der Wahrheit. Fantasiegeschichten, nicht erkennbare Ironie sowie starke Übertreibungen stören jede ernsthafte Diskussion
6. Moderatoren
Beleidigendes oder aggressives Verhalten gegenüber einem Moderator wird nicht geduldet und kann zur Sperrung des Accounts führen.“

Wo habe ich Ihnen denn mit der Staatsanwaltschaft oder dem Jugendamt gedroht? Ich hatte nur geschrieben, dass ich hoffe, dass das von Leuten, die dort beschäftigt sind gelesen wird und dann etwas unternommen wird. Seit wann ist denn hoffen ein Drohung?

Natürlich hat das Jugendamt wichtige Aufgaben zu erledigen, dazu gehören auch diese Dinge, sich um das Wohl von Kindern zu kümmern, damit sie nicht krank werden, misshandelt werden usw. Dazu gehört dann natürlich auch, dass sich das Jugendamt darum kümmert, das Eltern ihre Kinder nicht Nikotin süchtig machen und unter 18 Jährigen das Rauchen erlauben und das Rauchen sogar noch unterstützen und fördern. Es gibt immerhin ein Gesetz, dass das Rauchen erst ab 18 erlaubt. Wenn also Eltern der Meinung sind, solche „Jugendschutzgesetze“ interessieren sie nicht, da hätte sich der Staat nicht einzumischen, ich als Elternteil bestimme was meine Kinder machen dürfen oder nicht, dann sollten staatliche Stellen, zum Wohl der Kinder, so etwas unterbinden!
Ihnen persönlich darf natürlich das Rauchen gefallen, sie sind ja über 18, nur bedeutet das dann auf keinen Fall, das nur da Ihnen das Rauchen gefällt, Sie auch bestimme dürfen das ihre Kinder rauchen dürfen.

Wie ich es schon mal geschrieben hatte, für mich ist das eine Körperverletzung, wenn Eltern das Rauchen ihrer Kinder fördern. Auch finde ich es sehr schlimm, wenn Kinder „mitrauchen“ müssen, wenn sie z.B. mit ihren rauchenden Eltern im Auto oder im gleichen Zimmer sitzen. So etwas habe ich leider schon mehrmals mitbekommen, dass diese Kinder dann zu husten anfingen und ihre Augen tränten. So etwas glauben Sie ja nicht, das hatten Sie mir ja schon mal geschrieben, dass es so etwas nicht gibt.

Sie als „Troll“ oder „Fake“ zu bezeichnen ist keine Beschimpfung, das ist einfach nur ein Feststellung, da ich so etwas hier in den vielen Jahren im Forum immer wieder erlebt hatte und es sich früher oder später herausgestellt hatte, dass das „Trolle“, „Fakes“ oder die „Tabaklobby“ war, die so etwas gepostet hatte. Die Forenleitung hatte ja auch schon 2 Threads im dem Sie und „rica“ ihre „Meinung“ verbreitet hatten, wegen zu vielen „Fake-Beiträgen“ geschlossen (Fake Ecke geschlossen).
Diesem Thread wird leider demnächst wohl genau so ergehen, was bestimmt nicht im Sinne von „Paul92“ sein wird, der hier über „Raucher Kneipen“ diskutieren wollte und wahrscheinlich Ihre Beiträge, die hier nicht rein gehören lesen wollte. Sie Antworten hier ja auf Beiträge, die in einem anderen, geschlossenen Thread stehen.

Meiner Meinung nach sind das „Fake-Beiträge“ oder Beiträge der „Tabaklobby“. Das kann man ja u.a. daran erkennen, das Sie u.a. Cola und Alkohol trinken verbieten, da das schädlich ist, aber das ebenfalls schädliche Rauchen erlauben und fördern. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es Eltern geben soll die ihre Kinder krank und süchtig machen und denen es auch nichts auszumachen scheint, wenn andere Eltern, wie z.B. „rica“ und ihre Freundin ihr 5 jähriges Kind an der Zigarre ziehen lassen, bzw. sogar ein Säugling n der Zigarette ziehen lassen, damit der Säugling ruhig ist. So etwas kann doch kein verantwortungsvoller Erwachsener gut finden, das kann dann nur ein „Fake“ sein, oder jemand von der „Tabaklobby“.
Ich Antworte auf solche Beiträge so gut wie immer, da man so etwas, meiner Meinung nach, nicht unkommentiert in einem öffentlichen Forum stehen lassen kann. Ansonsten könnte User geben, die der Meinung sind, das wäre auch die Meinung anderer User, der Moderatoren und der Forenleitung, da sie nichts dagegen sagen.
Eine andere Möglichkeit wäre dann nur noch, das ich solche Beiträge unkommentiert bearbeite und die Forenleitung sie dann komplett aus dem Forum entfernt. In diesem Fall würden Sie dann natürlich „rum meckern“ und sagen, dass die Beiträge hier einfach unkommentiert zensiert und entfernt werden.

Tom92 also wirklich, dass hier ist ein Forum wo mein Meinungen austauschen kann, und die Meinung der anderen akzeptiert. DIES scheint bei ihnen nicht der Fall zu sein. SIE drohen uns (rica mir und anderen rauchern) mit der Staatsanwaltscjaft bzw dem Jugendamt sagen sie mal gehts noch. Und ausserdem das Jugendamt hat wichtigeres zu tun als hierauf einzugehen. Oder glauben sie ermsthaft die denken hier ' oh minderjährigeen wird das rauchen erlaubt das müssen wir aufhalten wo wohnen diese Leute'. ICH sags ihnen die haben wichtigeres zu tun. ANDERFALLS wären sie überfordert da viele Eltern den Kindern jugendlichen rauchen erlauben. Also sagen sie mir Tom, sind sie wirklich so doof(sorry für die Wortwahl) das sie glauben das Jugendamt schnüffelt uns hinterher? Auserdem was sollen sie mir den tun? Ja ich lasse meine kinder rauchen aber das ist kein Gesetzesverstoss. Auch das mir persönlich rauchen gefällt ist keiner. So und jetzt sag ich ihnen mal worum sich das Jugendamt im optimalfall kümmert: um Kinder und Jugendlichen denen es wirklich schlecht bei ihren Familien geht( z.B die die geschlagen werden, oder deren Eltern ihr Kind egal ist). Und da kommen jetzt sie beschimpfen mich hier als Troll und meinen hey das Jugendamt wird sich um ums kümmern. Und noch was sie sollten sich mal entscheiden: Glauben sie immer noch ich bin ein Troll, denn wenn jA, sollten sie sich langsam mal fragen warum sie mir dann noch antworten!

G

Kein Fake NUR Raucher der genug von diesen ele... NR hat

@Tom92

Ja, bei uns gibt es noch Kneipen in denen geraucht werden darf. Ich weis nicht, aus welchem Bundesland du bist, aber bei mir in Hessen ist das so. Ich glaube "Harry Raucher" ist ein Fake.

Moderator
@ HarryRaucher

Bist du Arzt, weißt du wie es mir geht, wenn ich mich in einem total verqualmten Raum aufhalte, bist du dabei?
Natürlich können einem da die Augen tränen, das hatte mir sogar schon mal mein Hausarzt bestätigt.
Wie es scheint, wirst du wohl von der Tabakindustrie bezahlt, wenn man deine Beiträge liest. Da kann man lesen, dass das Rauchen nicht wirklich schädlich ist, du empfiehlst anderen Usern, Kindern und Jugendlichen, das sie Rauchen sollen.
Da kannst du nur von der Tabakindustrie bezahlt werden, oder du bist eben ein "Fake", der hier Andere provozieren will.
Ich kann einfach nicht glauben, das es solche Eltern geben soll, die so unvernünftig sind und ihre Kindern vorsätzlich schädigen und Nikotin süchtig machen.

Ud

Armer Tom Bist du von der Anti Raucherkampagne bezahlt worden?
Von Rauch tränen niemandem die Augen. Sei lockerer Das Leben is ungesund. Und ehrlich ob man jetzt mit 60 oder 90 stirbt is doch egal

Moderator
@ HarryRaucher

Natürlich schadet das Passivrauchen und die meisten Nichtraucher haben bestimmt keinen Hass auf Raucher. Sie könnten aber verärgert sein, wenn sie einfach immer wieder von uneinsichtigen Rauchern belästigt werden, auch wenn sie mehrmals darauf aufmerksam machen, dass das Rauchen" hier nicht erlaubt ist und sie durch den Qualm nicht belästigt oder geschädigt werden wollen.
Ich habe doch recht viele Freunde die Rauchen, aber die kämen nie auf die Idee dort zu rauchen, wo sie es nicht dürfen, bzw. nie bei mir im Auto oder bei mir im Zimmer. Die gehen dann auf den Balkon oder die Terrasse zum Rauchen. Einige von ihnen rauchen noch nicht mal in der eigenen Wohnung, da sie den Gestank von kalten Zigarettenrauch auch nicht mögen.
Nichtraucher sind bestimmt nicht auf Raucher neidisch, da Raucher cooler wären, das stimmt ebenfalls nicht. Rauchen ist nicht cool, Rauchen ist ungesund und teuer.
Da könnte es eher ein paar Raucher geben die auf Nichtraucher neidisch sind, da die Nichtraucher vom dem Geld, was sie gespart haben, da sie nicht rauchen, sich etwas schönes gekauft haben, einen schöne Urlaubsreise gemacht hatten usw. usw.

Wenn ich das schon höre, "Meine Kinder 11, 12 rauchen auch leidentschaftlich gern und sind nun seit sie rauchen total in", wird mir schlecht.
Ich glaube kaum, dass das bei 11 und 12 Jährigen eine Leidenschaft ist, sie sind süchtig und müssen rauchen und total in sind sie bestimmt nicht. Es kann höchstens sein, das ein paar ältere rauchende Kinder/Jugendliche jetzt etwas mit ihnen unternehmen, da sie dann von deinen Kindern Zigaretten bekommen wenn sie keine "eigenen" Zigaretten mehr haben.

Ich habe nie geraucht und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ich jemals rauchen werde. Es reicht schon, wenn ich auf einer verrauchten Party bin und mir nach kurzer Zeit die Augen vom Rauch tränen und ich husten muss. Dann brauche ich ganz schnell frische Luft. Für das Geld, das andere für Zigaretten ausgeben, fahre ich lieber in einen Freizeitpark, kaufe mir etwas schönes oder spare es. Davon habe ich wesentlich mehr, als es in Rauch aufzulösen und außerdem ist das auch noch gesünder.

Skandal

Seien sie ehrlich Tom haben sie je auch nur einen Zug genommen?
Wenn nicht holen sie das nach! Dieser Genuss darf ihnen nicht entgehen

Moderator
@ HarryRaucher

Ich bin zufrieden, wenn sich die Raucher an das Nichtraucherschutzgesetz halten und nur dort Rauchen wo es erlaubt ist und so keinen Menschen belästigen, die nicht „mitrauchen“ wollen. Viele Raucher machen das ja auch, aber leider gibt es immer wieder Raucher, die dieses einfach ignorieren und der Meinung sind, sie können immer und überall rauchen, das dürfte ihnen kein Mensch und kein Gesetz verbieten.
Es ist z.B. sehr oft auf Bahnsteigen zu beobachten, das genau dann Raucher anfangen zu rauchen, wenn gerade die Durchsage zu Ende ist, dass das Rauchen dort nicht erlaubt ist. Auch wird oft genau vor Rauchverbots Schildern geraucht und wenn dann andere Personen den Raucher darauf aufmerksam machen, werden diese Leute beleidigt, bedroht oder ihnen einfach der Rauch immer wieder ins Gesicht geblasen, was doch wohl eine Unverschämtheit des Rauchers ist, oder etwa nicht? Manche Raucher „schaffen“ es ja noch nicht mal 3 oder 4 Meter weiter in den Raucherbereich zu gehen, sie rauchen wo sie gerade stehen und werfen die Zigarette dann einfach auf den Boden, wenn der Zug kommt. Im Raucherbereich gibt es Aschenbecher, da könnten sie die Zigaretten dann ja ausdrücken und im Aschenbecher „entsorgen“. Dafür ist ihnen aber wahrscheinlich der Weg zu weit.
Auch gibt es Raucher, die einfach im ICE rauchen, obwohl es dort Rauchmelder gibt. Wenn ein Rauchmelder dann Alarm auslösen sollte, kommt es sofort zu einer Notbremsung, was dann für den Raucher doch „teuer“ werden könnte, wie es schon öfters bei einer Fahrt durchgesagt wurde, wenn auch die DB Mitarbeiter mitbekommen hatten, das es im Zug nach Zigarettenrauch richt.

Skandal

Die Wahrheit ist doch die Nicht das Passivrauchen schadet denen sondern ihr Hass auf Raucher! Klar sie sind neidisch weil Raucher in der Regel cooler sind aber sie können sich doch einfach auch mal ne Kippe anmachen.

Skandal

Lieber Tom92 warum bist du nicht langsam zufrieden! ihr Nichtraucher habt doch schon mehr als genug Rechte!

Moderator
@ HarryRaucher

Und was ist mit den Mitarbeitern in den Kneipen, wenn das z.B. Nichtraucher sind und die nicht mitrauchen wollen?
Sollen die dann ihren Job kündigen, oder werden die dazu gezwungen dort in verqualmten Räumen zu arbeiten und dadurch evtl. ihre Gesundheit zu ruinieren? Wenn ich mich nicht irre, hätten die dann ja auch erst mal kein Anrecht Arbeitslosengeld zu bekommen, da sie ihren Job ja von sich aus gekündigt hätten.
So lange du da rauchst, wo es erlaubt ist und keine anderen Menschen belästigst, kannst du doch rauchen, da wirst du dann von keinem Nichtraucher "belästigt".

Wenn du aber an Orten rauchst, wo es nicht erlaubt ist und du dadurch andere Menschen belästigst und evtl. sogar durch den Rauch schädigst, dann bist du es, der dort "alle" anderen Menschen belästigst und nicht die Person, die dich darauf aufmerksam macht, dass du dort nicht rauchen darfst.

Moderator
@ Paul92

Wie, bei euch gibt es noch Kneipen in denen geraucht werden darf?
Hieß das nicht mal, das eigentlich in allen Kneipen, Gaststätten usw. das Rauchen verboten wäre? Wenn ich mich nicht ganz irre, sollten oder wurden doch sogar "Raucherkneipen" verboten. Oder ist das evtl. von Bundesland zu Bundesland anders geregelt?

Skandal

Rauchverbote in Kneipen sind das letzte! Die ganze Atmosphäre geht verloren!
Nichtraucher können ihre eigenen rauchfreien Kneipen aufmachen ABER sie sollen unsere Freiheiten als Raucher nicht noch weiter einschränken. Lasst uns in Frieden

Dieser Forenbeitrag ist geschlossen und die Antwortfunktion deaktiviert.