Rohkost- oder Blattsalat - was ist gesünder unnd vitaminreicher?

Wann ernähre ich mich gesünder...wenn ich Blattsalat zu mir nehme, oder wenn ich einen Rohkostsalat esse?
Gibt es da gravierende Unterschiede und sollte bei der Zubereitung etwas beachtet werden?

Antworten (4)

Man kann sich mit Salaten und mit Rohkost gesund ernähren. Beides ist sinnvoll und gut. Man sollte aber auch Kohlenhydrate zu sich nehmen und diese nicht vernachlässigen.

Ja, Rohkost ist natürlich nochmals gesünder als Salate. Ist eben auch aufwendiger herzustellen aber bringt bei einer gesunden Ernährung extrem viel.

Rohkost und/oder Salate

In Rohkost sind wesentlich mehr Ballaststoffe enthalten, die der Körper benötigt, außderdem wird die Verdauung besser unterstützt, ebenso der Stoffwechsel.

Salate haben viele Vitamine. Allerdings muss man bei Rohkost aufpassen und immer einen Spalter nutzen, das sollte Oel sein, viele Verbindungen in Rohkost liegen sonst zu schwer im Magen und bringen gar nichts, wenn die Inhaltsstoffe nicht durch ein Oel aufgespalten werden.

Fettlösliche Vitamine

Was nun gesünder ist, kann ich nicht sagen. Ist vermutlich auch egal, denn eine ausgewogene Ernährung beinhaltet beides.

Allerdings sind manche Vitamine in Fett löslich (A, D, E und K), andere in Wasser. Die fettlöslichen Vitamine kann unser Körper nur nutzen, wenn wir sie auch zusammen mit Fett aufnehmen.
Also egal, was du isst, iss es niemals ganz ohne Fett (z.B. Öl-Dressing, Nüsse, Butterbrot)

Ich z.B. liebe Karotten mit leicht gesalzener Butter :-D

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren