Scheidung/Umgangsrecht/Sorgerecht

Hallo,
ich lebe gerade in Scheidung/Trennungsjahr und es gibt erwartungsgemäss probleme.#
1.Umgangsrecht: Es kommt zu keiner einvernehmlichen Einigung, die Kinder leben bei mir, über das Thema, wann konkret nimmt der Partner die Kinder, Übergabe ect. Was tut man nun konkret ?
2.Ich habe einen neuen Partner, der nicht in häuslicher Gemeinschaft mit mir lebt. Darf er bei mir übernachten, wie oft? Und wie würde das den Unterhalt und das Sorgerecht diesbezüglich beeinflussen ?
Wer kann mir helfen und konkrete Tips geben.
Lg, Wilma

Antworten (1)
Trennungsjahr

Wenn es Probleme mit dem Umgangsrecht gibt kann man immer wieder zum Richter gehen und darauf was entschieden wurde bestehen und der kann Sanktionen aussprechen. Bei einem Freund war das so, die Frau hat an den zugewiesenen Tagen nie das Kind abgegeben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren