Schmerzen am Zahnfleisch

Huhu vllt kann mir jemand helfen ich bin am verzweifeln
Letztes jahr so mai juni 2016 hatte ich schlimme zahnschnerzen es war der vorletzte backenzahn oben rechts hatte öfters probleme mit den zahn wo mir immer wieder die füllung neu gemacht wurde und danach war immer alles bestens
So diesesmal meinte mein neues zahnarzt das es besser sei ihn zu ziehen ... gut ich hab mir dann gedacht wenn er weg is habe ich wenigstens keine probleme mehr
Er wurde dann gezogen und hatte trotzdem nur schmerzen musste schmerztabletten nehmen und war jede woche bein zahnarzt da wurde mir dann immer ein stäbchen oder salbe rein gemacht aber es hat nichts gebracht zuden waren immer wieder splitter die aus dem zahnfleisch geschaut haben
Was er allerdings nie von allein gesehen hat sondern ich musste ihn immer wieder darauf hinweisen
Es ging 5 monate so weiter bis er irgendwann meinte ich wäre tablettenabhängig und ich würde mir die schmerzen ja nur einbilden das war mir dann echt zu heftig also ging ich noch am gleichen tag zu einer anderen ärztin die dann mir direkt sagen konnte das ich mir das nicht einbilde sondern das der knochen da zu weit raus schauen würde und dadurch die schmerzen kamen sie hat mir dann alles gerichtet und die schmerzen waren endlich weg
Nach 3-4 monate hatte ich dann wieder schmerzen diesmal am backenzahn dabei kaam bei den röntgenbilder raus die weißheitszähne kommen dachte ich mir nur na super
Da mein kiefer zu klein ist und ich kein platz habe wurde dieser dann bei einen kieferarzt gezogen so das sind jetzt knapp 3-4 wochen her und ich habe wieder die selben schmerzen am zahlfleisch wie vorher
Ich weiß nicht mehr weiter ich bilde mir das nicht ein! Und ich habe angst das der mir das nicht glaubt da ich schon 3 ma da war und er meinte nur es sieht alles gut aus
Hoffe mit kann jemand helfen

Antworten (1)

Der beitrag ist von mir hoffe jemand kann mir helfen

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren