Schmerzen beim Brustwarzenpiercing

Ein Kollege von mir will sich ein Brustwarzenpiercing stechen lassen... kann mir jemand sagen wie schmerzhaft das ist?

Antworten (33)

Habe zwar kein Brustwarzen Piercing, aber das angesprochene Problem mit den wunden Brustwarzen beim Joggen kenne ich, klebe da einfach vorher Pflaster oder Tape drüber und gut ist...

@ alle

Mit was ist der Schmerz vergleichbar?
Werden die Brustwarzen betäubt?
Bekomme schon mal beim Joggen, wunde Brustwarzen.
Wenn man sehr lange im Regen läuft, oder ein blödes T-Shirt trägt.
Würden die Piercing da stören?

Gruß
Dirch

Sieht auch beim Mann gut aus, Schmerzen sind auszuhalten

Ich find's cool, auch beim Mann. Ich habe beide Brustwarzen durchgestochen. Ich wechsle immer mal zwischen Barbells und Ball Closure Ring. Man sieht das doch im Freibad auch immer öfter. Der Schmerz hielt sich im Rahmen, das schafft man auch, wenn man in einer Session beide Brustwarzen pierct (Symmetrie muss sein;-)

@ alle

Würde mir keine Brustpiercing stehen lassen.
Aber hin und wieder sieht es bei Frauen sehr schön aus.
Gruß Dirch

Wo ist das studio in zürich

Hallo, kannst du mir verraten wo das studio ist in zürich für die betäubung? Lg Aus zürich

Intimpiercing iInt

Nippelpiercing ist so mit das geilste was es gibt. Besonders wenn Mann, es im Sommer beim Baden den Girls zeigen kann. Mich macht das richtig an wenn sie heimlich schauen. Habe damit schon manchen Stich machen Können, also habt Mut und last euch die Brustwartzen verschönern es ist zudem auch ein tolles Tragegefühl.

Tat sehr weh!!

Ich habe mir heute beide Brustwarzen piercen lassen. Meine Piercerin warnte mich schon vor, dass eine Seite schmerzhafter sein wird. Das stimmt auf jeden Fall. Meistens auch noch, das Zweite und dann hat man mehr Angst. Dannach hat es unglaublich gezogen.. am nächsten Tag alles weg, nur bei Berührung kommt ein Ziehen.. lohnt sich aber sehr!!!!

Es gibt für den Fall der jenige hat Angst eine Salbe die Elma heisst diese betäubt auch die Warze muss allerdings 1stunde vorher aufgeteragen werden

Also ich hab mir die Woche auch eines stechen lassen.
Es war der schlimmste Schmerz meines Lebens! Nach ca. 2 Std. hörte das pukern in der Brust auf und ich spürte nicht mehr den Schmerz bei jeder Bewegung. Es ist jetzt ein paar Tage her und es ist mittlerweile schon super abgeheilt! Mit der Wundheilung hatte ich auch bei meinen Ohrringen und bei meinem Nasenpiercing keine Probleme. Die taten mir auch nicht weh, deshalb dachte ich, dass es schon nicht so schlimm sein kann. Tja, falsch gedacht...
Also wenn man den Schmerz auf sich nehmen möchte. Ich würde es nicht noch mal tun, auch wenn es natürlich total gut aussieht!

Tut Weh aber ;-)

Hallo hab mir eben ein BW Piercing stechen lassen rechts, es tat schon ganz kurz weh aber auszuhalten ist in etwa so , wenn man im winter mit steifen Nippeln ins warme geht und das auch nur ein bruchteil einer Sekunde. für mich hat es sich gelohnt ;-)
Gruß und ein schönes we
Micha

Bwp

Heey sandra bin auch aus der schweiz.. will mir eventuel auch ein pircing stechen lassen. könntest du mir verraten wo diesess studio ist?

lg und danke

Schmerzen!

Ich hab mir mit einer Woche Zeitdifferenz die Brustwarzen piercen lassen.
Die eine, erste, tat für ein paar Sekunden höllisch weh, doch es war sofort vorbei. Die Nadel ging durch wie Butter.

Die zweite hab ich kaum gespürt, beim piercen, obwohl die Piercerin kaum durch kam und es dementsprechend länger gedauert hat.

Das Auswechseln der Piercings hab ich nicht gespürt, doch ein späteres, erneutes Auswechseln in Ringe mit mehr Stärke tat wieder sau weh.

Es gab also teilweise Schmerzen und teilweise nicht.
Es wurde alles ohne Betäubung gemacht.

Im Nachhinein gab es keinerlei Probleme! Das Pflegen war auch kein Problem.

Es ist absolut anregend, die Brustwarzen gepiercst zu haben, auch als Mann.
Es ist kaum zu glauben!

BWP beim mann

....ich bin > 45J.,

Frage zur anderen Methode

Hey, ich habe auch angst vor den schmerzen, waere nett wenn du mir sagen koenntest wie das studio heißt :)

Andere Methode

Also ich hab mir gestern in beide Brustwarzen eins stechen lassen. Hatte höllische Angst, aber unbegründet. Der Piercer hat vorher ein Narkotikum mit ner ganz kleinen Nadel(wie beim Insulin) in die warze gespritzt, das war ein ganz kleiner kurzer Druck, das stechen selbst hab ich überhaupt nicht gemerkt. Er darf dies machen, weil er gelernter Kranken-OP Pfleger ist.Er hat die Erlaubnis dazu. Die anderen dürfen das nicht. also ich war begeister und werde jetzt Stammkundin bei ihm. Falls hier jemand aus Zürich oder Umgebung ist und wissen will wo das Studio ist kann hier eine Nachricht hinterlassen, dann sag ich wo er ist.Das Studio ist total sauber, steril und der Piercer ist ein Profi. Macht nur Piercings keine Tatoos.

...

Wofür soll denn das gut sein ???

@all

Ihr seid es alle selbst schuld. Wer sich zu diesem Schwachsinn entschliesst, sollte vorher eben auch über Svhmerzen beim Stechen nachdenken...

STARKE SCHMERZEN

Habe mir heute die rechte Brustwarze piercen lassen und hatte dabei wirklich irrsinnig große Schmerzen, da ohne Betäubung gestochen wurde! Das Stechen an sich war schon der reinste Horror doch noch viel schlimmer wurde es, als der Piercer mir anschließend den Stab (Titan) einsetzte! Ziemlich ruppig und mit viel Schmerz verbunden, fühlte sich an wie ein zweites Stechen! Bin in Piercinggeschichten auch nicht zimperlich, habe bereits ein Christina, Bauchnabel, 3 Skindiver, Conches und ein riesen Tattoo, nichts davon war nur halb so schlimm wie das BWP!

Zu Hause angekommen, waren die Schmerzen schon so groß, dass ich es kaum noch aushielt und mir notgedrunken ein verpacktes Wassereis aus dem Gefrierfach nahm und zu Kühlen anfing! Der Schmerz ist komischerweiße nicht nur direkt an der Brustwarze, sondern unterhalb der Brustwarze in der kompletten Brust! Mache mir doch sehr Gedanken, ob vllt irgend ein Nerv (falls das im Bereich des Möglichen liegt) durchtrennt wurde und die Schmerzen darauf zurückzuführen sind... Das Ganze ist jetzt 3 Stunden her und die Schmerzen sind trotz Kühlens nicht weniger geworden! Normalerweiße sollte der Schmerz doch sogut wie weg sein, sobald gestochen und der Stab eingeführt wurde, oder?

Eendlich

Ich hatte gestern geburtstag und habe mir ein bw piecing gewünscht.
Heute morgen hab ich von ner freundin ne sms bekommen das wir heute zum piercer gehen werden und das ich das dann bekomme.
das kam so überraschend und ich habe sooonen schiss... das ist echt unnormal. aber nachdem ich das alles hier gelesen habe denk ich mir...wird schon gut gehn;)
sie hat selber auch eins und es sieht toll aus.
ich werd es links machen und freu mich riesig.
nachher werde ich euch schreiben wie es war! ;)

Super empfindlich

Hallo,

ich habe mir vor 2 Tagen ein BW Piercing in der linken Brust stechen lassen, ohne Betäubung. Es war eine Sontanaktion mit meiner Freundin xD
Sie hat sich ein Bauchnabelpiercing stechen lasen. So eins habe ich schon vor nem halben Jahr stechen lassen, aber das ist nicht zu vergleichen mit einem Nippelpiercing. Es tat schon ziemlich weh :-/ und im Moment zieht es ab und zu in der Brust und wenn ich das Piercing sauber machen will, geht es kaum, das es soooo empfindlich schmerzhaft ist. Also ich hoffe, dass das vergeht. Ich kenne 2 Leute, die das raus gemacht haben nach 3-4 Wochen, da diese Schmerzempfindlichkeit einfach nicht verging.
Will meins unbedingt behalten, weil es so toll aussieht...aber es ist im moment auch noch so wund, dass es noch blutet. Ich hoffe einfach, dass es verheilt und ich irgendwann das Piercing normal sauber machen kann....

Ich würder es nicht ohne betäubung machen

Also ein freund von mir hat es ohne betäubung machen lassen, er hat gesagt die schmerzen waren unerträglich aber mit betäubung soll es auszuhalten sein :) ich bekomme meinen nächste woche, bin total gespannt hab aber auch angst :P

!!

Hallo!!!

Ihr könnt doch nicht immer sagen, dass es nicht weh tut!!!
Es ist bei jedem anders, es kommt immer auf die Brust an.. & ich bin eigentlich nicht so schmerzempfindlich habe 3 Tattoos und 3 Piercings und die sind alle OHNE BETÄUBUNG gemacht worden!!! ich habe mir vor kurzem ein Bw piercing stechen lassen und es waren solche schmerzen es tat tagelang noch weh es zog durch die ganze brust!!!!

Brust piercings

Brustpiercings sind Geil keine frage habe selbst 6 stück je seite 3 und das Brustpiercings weh tuen ist bekannt aber es ist nur ein pieks mehr nicht und lasst euch nicht verunsichern und geht einfach in ein Piercing laden eures Vertrauens und lasst es euch machen eine seite oder beide es ist nich so schlimmwie manche schreiben einfach nur mut

Sehr schmerzhaft !

Ich habe mir gestern eins stechen lassen & ich muss sagen, es waaaaaar seeeeehr schmerzhaft, ich hatte keinerlei betäubung!!!
mir tat einige stunden später immer noch die ganze brust weh, zwischendurch habe ich auch ein ziehen in der brust.. ich hoffe das ist auch alles so richtig...

weil gedanken amcht man sich ja schon...

Angst um nichts....

Ich hab mir heute ein solches Piercing stechen lassen
und jaaaaaa ich hatte große Angst ;) aber alles für die Katz...
kurzer Schmerz dann alles vorbei ... jetzt merk ich zwar das an dieser Stelle etwas ist jedoch verspüre ich keinerlei Schmerzen. Lasst euch von so manchen Beiträgen keine Angst machen (: ich find es richtig schön und bereue nichts !

Rein damit

Hab einige Piercings und von allen tat das am Nippel am wenigsten weh und ist sehr schnell verheilt. Achtet darauf dass ihr nie einen zu dünnen stecker bzw Ring einsetzt da diese rauswachsen können was bei etwas dickeren nicht passiert.

Total Schmerzhaft

Hab mir heute einen Stechen lassen und es tat total arg weh.
Aber sieht gut aus

Antwort auf Frage

Also ich hab mir mein Nippelpiercing vor ca. 3 1/2 Wochen stechen lassen. Habe erst eine Betäubungscreme für ca. 1 1/2 Std. draufbekommen und danach noch Eisspray draufbekommen. Als die Nadel so in der Mitte vom Nippel war dachte ich nur:" Oh mein Gott!" Aber es tat nicht weh. Gar nicht. Habe Abends schon das Pflaster abgemacht. Hat zwar geblutet wie sonst was. Aber nach 1-2Tagen konnte ich schon wieder "ganz"normale Sachen machen:D

Lieben Gruß Hendrik

Ist nicht sehr schmerzhaft

Hallo
Habe mir heute ein brustwarzen piercing machen lassen, wurde mit eisspray behandelt und ich hab nix gemerkt !!

Macht es !

Es ist 100 % zum aushalten !
Ich würde es jederzeit wiedertun, macht euch nicht über diese 3 sekunden schmerz solche gedanken...Freut euch lieber über das was ihr Viele jahre mit Stolz mit euch rumträgt! :-) !
Abheilung.. ist am anfang ungewohnt bizzelt und zippelt aber schmerzen hatte ich NIE !
Sauber machen und Pflege machen auch NUll Probleme.. man soll es auch nicht übertreiben, zuviel ist auch Schädlich oder Desinfiziert ihr eure Schürfwunde 10 mal am Tag... Morgens und abend genügend vollkommen !
Viel spaß... Ich bereue nix... würde es immer wieder tun !!!

Jaja...

...tut schon weh, aber es ist wahnsinnig geil!
als mann ist es ja eher ungewöhnlich, ein brustwarzenpiercing zu haben - aber es lohnt sich.
der schmerz beim stechen ist auszuhalten, allerdings ist man bei der ersten seite eher überrascht, bei der zweiten seite weiss man dann leider schon, wie weh das stechen tut.
am ersten tag hatte ich etwas schmerzen, aber die sind durchaus erträglich. ab dem zweiten tag gab es nur noch ein leichtes ziehen - wenn sich die warzen zusammengezogen haben vor kälte. aber es ist sehr stimulierend. ich kann nur eins sagen: macht es!

Danke

Ey danke...und wie sieht es mit der heilung aus? große schmerzen...hehe

SCHMERZEN BEIM NIPPELPIERCING-STECHEN

HALLO LEUTE;SCHLECHTE NACHRICHTEN JA ES TUT WEH! ABER DAS STECHEN GEHT GANZ SCHNELL UND DER ANBLICK DES NEUEN SCHMUCKSTÜCKS BELOHNT FÜR DIE KURZEN SCHMERZEN.WEITERHIN REAGIERT DIE MÄNNERWELT SEHR POSITIV AUF DEN SCHMUCK ALSO AB IN`S PIERCINGSTUDIO UND VIEL SPAß DABEI.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren