Kann ein Brustwarzenpiercing in der Schwangerschaft Entzündungen hervorrufen?

Hallo! Meine Freundin hat einige Piercings am Körper. Jetzt möchte sie sich ein Brustwarzenpiercing stechen lassen. Ich bin aber dagegen, weil sie in diesem Jahr noch schwanger werden möchte. Ist das denn in der Schwangerschaft nicht gefährlich? Könnte das Piercing in der Brustwarze Entzündungen auslösen? Auch wenn man es herausnimmt? Ich halte das Piercing in der Brustwarze für bedenklich. Wie ist eure Meinung dazu? Gruß Ghoefff

Antworten (1)

Ich habe wirklich selten so etwas Dämliches gehört! Deine Freundin soll diesen Blödsinn lassen! Sie will Mutter werden, und das hat nun mal auch was mit Stillen zu tun, wenn man was Gutes für sein Kind will. Dieses Mädchen scheint mir im Grunde noch viel zu unreif zu sein, um die Verantwortung für einen kleinen Menschen auf sich zu nehmen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren