Schmerzen in der Hüfte nach Sturz - könnte etwas gebrochen sein?

Hallo! In unserer Gegend hat es gestern schon ein wenig geschneit. Nach dem Einkaufen bin ich unterwegs ausgerutscht und landete auf dem Steißbein und Rücken. Ich konnte zwar aufstehen und nach Hause gehen, aber ich hatte sehr starke Schmerzen vom Steißbein bis über die Hüfte runter in die Schenkel. Heute morgen sind die Schmerzen noch immer da. Könnte ich mir eventuell doch etwas gebrochen haben? Würdet ihr das jetzt am Sonntag noch kontrollieren lassen? LG Marcia

Antworten (2)

Alles was mit Sturz zu tun hat, sollte von einem Arzt untersucht werden, es kann zu unangenehmen Langzeitschädten kommen.

Schmerzen im Rücken nach einem Sturz

Wenn man ausrutschtund auf das Steißbein fällt, ist das sehr schmerzhaft. Es könnte eine Prellung vorlieren oder eine Quetschung. Da die Stelle am steißbein sehr sensibel ist, sollte man bei Schmerzen unbedingt zu einem Arzt gehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren