Schmerzen nach Schleimhaut-Verletzung im Auge

Hallo :-)

mein Baby hat mir vor drei Wochen mit den Fingernagel meine Schleimhaut im Auge verkratzt. Ich bekam eine Verbandkontaktlinse. Nach vier Tagen war alles in soweit in Ordnung.

Nun tut das Auge zum Beispiel beim Auge reiben wieder weh oder auch morgens nach dem Aufwachen kratzt das Auge. Kann das nach dieser Zeit noch sein? Oder besteht die Gefahr auf eine Komplikation?

Vielen Dank!

Antworten (1)
Verletzung der Bindehaut

Wenn es wirklich nur eine Verletzung der Schleimhäute (am Auge heißt es Bindehaut) war, mußt du dir keine Sorgen machen. Das darf sein. Am besten Tu dir regelmäßig Salbe an das Auge, der Apotheker wird dich da gerne beraten.
Wenn es aber eine Verletzung der Hornhaut war solltest du nochmal zum Augenarzt

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren