Seit 2 Jahren gleicher Wert, Hilfe!

Also,
Mein name ist Nathan ich bin 15 und habe seit 2 jahren Fructoseintolleranz
Ich mache die diät ahbe aber mittlerweile damit aufgehört die ärtzte und ernährungsberater sagten zwar das es bei mir sehr lange dauert da ich den höchstmöglcieh wert beim atemtest hatte aber mich plagen folgende bekannte symptome

-Schlaflosigkeit
-Brechreiz bei dem mein ganzer mageninhalt gefordert wird
-Durchfall
-Stress

und ich wollte nahc einer anderen möglichkeit als die diät fragen da ich in 4 monaten meine prüfungen schreiben muss und übermüdet und gestresst bin.

PS: eien internetseite mit fructose freien Lebensmittel wäre hilfreich danke im vorraus.

Antworten (1)
Vielleicht zusätzlich Laktoseintoleranz

Da Fruktoseintoleranz und Laktoseintoleranz oft gemeinsam vorkommen, müsstest du noch kontrollieren, ob du auch Frischmilchprodukte schlecht verträgst. Wenn du solch hohe Werte hast, wirst du eine Diät ohne Fruktose wahrscheinlich kaum vermeiden können. Unter http://www.nahrungsmittel-intoleranz.com/fruktoseintoleranz-informationen/richtige-ernaehrung-bei-fruktoseintoleranz.html sind viele Fruktose-freien Lebensmittel aufgeführt. Du findest dort auch viele weiteren Tipps.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren