Sind bei Halsweh Salbei Bonbons hilfreich?

Hallo! Ich habe seit heute Morgen Halsschmerzen. Wären jetzt Salbei-Bonbons hilfreich, oder muß ich doch zu Medikamenten greifen? Habt ihr mit den Bonbons positive Erfahrungen gemacht? LG Jaina

Antworten (5)

Meine Mutter hat immer ein Mittel aus der Naturheilkunde parat, welches man sich aber vom Arzt verschreiben lassen muss...es heisst so ähnlich wie Tatum Verdum (weiss nicht genau), oder auch Salbei...aber als Tee.

Salbei-Bonbons

Wenn ich ein leichtes kratzen im hals habe, oder ständig räuspern muss, lindern salbei-bonbons, aber bei richtigen halsschmerzen musst du wohl ein mittel nehmen, welches dir der arzt verschreibt.

Mir schmecken Salbei-Bonbons ganz gut, aber geholfen haben sie nicht, wenn ich echte Halsschmerzen hatte.
Ich gurgle dann lieber mit lauwarmem Wasser, in welches ich einen TL Meersalz gegeben habe, oder mit Salbeitee.
Bewährt bei Halsschmerzen haben sich auch Wickel mit Zwiebeln, die man sich auf den schmerzenden Hals legt.
Wünsche dir gute Besserung.

Hm!

Am besten zum arzt flitzen wenns starke schmerzen sind. ruh dich zu hause aus. zu den bonbons: juolka hat da so halb recht. also den schmerzen hilft das nicht, das stimmt. sie sollen lediglich den hals feucht machen, da halsweh oft von austrocknung stammt.
lg, Kathiii

Moin moin ;

Also,
meinermeinung nach helfend ie dinger gar nciht ..also ich bin eigentlich 300 tage im jahr krank(natürlich nicht so viel aber öfters erkältet und damit auhc halsschmerzen) und habe es mal versucht mit salbeibonbons..und ich habe die erfahrung gemacht, das die völliger mist sind....probier es doch einfach mal aus ;)
bei mir helfen dolodobendan und fisherman friends.
naja ;) viel glück und gutes gelingen ;)
lg juolka

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren