Sind Gottesbilder für Kinder wichtig?

Hallo liebe Forengemeinde,

ich schreibe grade an einer Hausarbeit über Gottesbilder von Kindern in Religiös und nicht Religiös erzogenen Haushalten.

Bei der Erstellung der PP(für mich zur Hilfe) ist mir erst mal klar geworden das ich nicht wirklich einen Roten Faden in der Hausarbeit habe.

Jetzt meine Frage an euch? ?? Was haltet ihr von gemalten Gottesbildern, und meint ihr das ein Gottesbild in der Kindheit überhaupt wichtig ist .

Antworten (2)
Gottesbilder

Hallo....
Alles falsch..... lehren Sie ihren Kindern lieber die 10 Gebote, dort heißt es: Du sollst dir kein Bildnis noch irgend ein Gleichnis machen, weder dessen, das oben im Himmel, noch dessen, das unten auf Erden, noch dessen, das in den Wassern, unterhalb der Erde ist.
Also handeln Sie danach oder?????

servus Siggi80

Gottesbilder

Auf keinen Fall sollten Kinder "Gottesbilder" haben, denn das ist klarer Götzendienst (2.Mose 20, 4).

Der Grund ist: kein Mensch könnte Gott so darstellen wie er ist und der Respekt vor unserem ewigen Schöpfer wäre abgeschwächt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren