Sind Pistazien ungesund?

Pistazien gehören zu meinen Lieblingsnüssen. Meine Freundin meinte, daß irgendwelche Schadstoffe darin enthalten sein sollen. Kann das jemand bestätigen oder gibt es auch positive Aspekte die für die Pistazie sprechen? Danke für jede Info. Gruß, Sami

Antworten (4)

Schließe mich an, dass in Maßen alles unbedenklich ist. Es gibt sogar wissenschaftliche Studien, die belegen wollen, dass Pistazien beim Abnemhen helfen: http://eatsmarter.de/ernaehrung/news/pistazien-gesund

Mal eine Handvoll Pistazien schadet nichts, aber man sollte wirklich nur in kleinen Mengen auch davon essen.

Pistazien

Alle Nussarten sollte man nicht in großen Mengen verzehren, da die Nüsse, eben auch die Pistazien Schimmelpilzgifte enthalten, die schädlich für den Körper werden können, wenn man zu große Mengen davon zu sich nimmt. Das gleiche gilt auch für Haselnüsse, Wallnüsse und so weiter.

Gast

Erstmal, Pistazien sind eigentlich gar keine Nüsse aber ok ;)
Ansonsten sind sie schon gesund, sie enthalten viele ungesättigte Fettsäuren, die sehr gesund sind, aber Fett ist eben trotzdem Fett, daher haben Pistazien sehr viele Kalorien. Also vielleicht nicht jeden Tag eine ganze Packung essen ;)
Welche Schadstoffe meint deine Freundin denn?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren