Sollte man bei Laktoseintoleranz doch etwas Milch zu sich nehmen?

Meine Arbeitskollegin hat Laktoseintoleranz und nimmt trotzdem täglich Milch in sehr geringen Mengen zu sich. Sie meint, daß der Körper ohne Milch aufhört, Laktase zu produzieren, deshalb sollte man in geringen Mengen täglich Milch zu sich nehmen. Kann das wirklich sein? Was meint ihr? Gruß, Kirsten

Antworten (4)
Genau richtig

Erklärt ansgar85. Die Menge machts. Wenn deine Kollegin etwas Milchzucker verträgt, warum nicht. Scheinbar hat sie dann 'nur' eine leichte Intoleranz, denn wenn die stärker ausgeprägt wäre, würde sie auch keine Milch trinken, da sich dann die Symptome entsprechend auch stärker äußern würden.

Hi, je nach Ausprägung deiner Laktoseintoleranz verträgt dein Körper vielleicht noch bestimmte Mengen Milch. Dann kannst du die auch trinken. Bei mir ist es so, dass ich nur Kuhmilch nicht vertrage, aber mit Schlagsahne, Joghurt, Butter und manchen Käsesorten ganz gut zurechtkomme, wenn ich es mengenmäßig nicht übertreibe. Es hängt eben immer davon ab, wie hoch der Milchzuckergehalt in den jeweiligen Milchprodukten ist.

Laktoseintoleranz und Milch

Wenn du Lebensmittel zu dir nimmst, die genau so wie die Milch viel Kalzium enthalten, kannst du gut und gerne vollständig auf Milch verzichten. Wenn dir Milch aber einfach gut schmeckt, dann kaufe dir doch laktosefreie Milch. Die hat heute sogar schon fast jeder Supermarkt. Notwendig für die Gesundheit ist das aber nicht.
Noch ein Wort zur Laktase: Es ist normal, wenn die Laktaseproduktion im Erwachsenenalter immer weiter zurückgeht. Schließlich ist Milch ja eine Säuglingsnahrung und für Erwachsene von der Natur nicht mehr vorgesehen.

Antwort

Naja, man hat eine Laktoseintoeranz, weil der Körper eben keine Lactase herstelt, also ist die Annahme, er würde damit aufhören, wenn man mit dem Milchtrinken aufhört, doch fraglich...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren