Sollte man ein Überbein am Handgelenk operieren lassen?

Ich habe ein Überbein am Handgelenk und mein Doc möchte mir das operativ entfernen. Mich stört das aber nicht besonders und der Gedanke an eine OP macht mir Angst. Ist sowas wirklich unbedingt erforderlich oder macht man das nur aus optischen Gründen, was meint ihr? Danke vielmals für euer Beiträge. Gruß, Sonne

Antworten (1)

Ein Überbein am Handgelenk ist nichts schlimmes, es ist eher ein kosmetisches Problem. Die Operation ist ein kleiner Eingriff und man hat das schnell überstanden. Allerdings kann es passieren, daß sich nach einer gewissen Zeit an der gleichen Stelle wieder ein sogenanntes Ganglion bildet.

Die Stelle am Handgelenk wird örtlich betäubt und dann wird ein kleiner Schnitt vorgenommen, um die Flüssigkeit auslaufen zu lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren