Sollte und kann man sich rückwirkend krankschreiben lassen?

Gestern ging es mir ziemlich schlecht (Magen/Darm) und konnte nicht zur Arbeit. Heute werde ich zu meinem Doc gehen, um mich erst mal krankschreiben zu lassen. Sollte ich mich dann rückwirkend zu gestern krankschreiben lassen und ist das überhaupt möglich? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Laralein

Antworten (1)

Es ist grundsätzlich möglich sich rückwirkend für den vorherigen Tag krank schreiben zu lassen. Mein Arzt hat das einmal gemacht. Es macht aber nicht jeder Arzt und es ist nicht standardmäßig immer problemlos möglich. Man sollte seinen Arzt aber danach fragen, oftmals ist es ja auch offensichtlich, dass man nicht hingehen konnte oder dachte, es wird wieder besser nach einem Tag. Auf jeden Fall fragen, es ist möglich.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren