Strapsclips gehen auf und drücken - was mache ich falsch?

Hallo! Mein Mann hat mir gestern eine Srapscorsage mit den passenden Strümpfen geschenkt. Heute morgen habe ich sie dann auch angezogen. Aber die Clipse gehen ständig auf, ich traue mich nicht mehr mich hinzusetzen, und ausserdem drücken sie? Kann man denn beim Anziehen etwas falsch machen? Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Vielen Dank dafür! Gruß Honey

Antworten (2)
Strapse geschenkt

Hallo Honey,

ich hatte mir vor längerer Zeit einen Hüftgürtel gekauft, wo mir das gleiche passiert ist wie dir. Einer der 4 Strumpfhalter löste sich ständig, wenn er unter Druck stand. Beim genaueren Hinsehen musste ich feststellen, dass der Noppen an der Halterklemme zu klein für die Klemme war und damit nicht passte. Ich habe diese fehlerhafte Klemme mit Noppe gegen eine neue ausgetauscht und nun hält die neue Klemme. Beim Austausch habe ich das Strumpfband aufgeschnitten, die neue Klemme angebracht und mit der Hand das Strumpfband wieder angenäht (Achtung: Sternzwirn verwenden, sonst hält der Nähfaden nicht). Sollten bei dir mehrere Klemmen defekt sein, musst du alle defekten Klemmen austauschen. An deiner Stelle würde ich aber den Halter reklamieren und umzutauschen, es war ein verdeckter Mangel.

Viele Grüße
Peter_59

@Honey

Es wundert mich, an einem Donnerstag schenkt ein Mann seiner Frau eine Corsage mit Strapsen dran, am Freitagmorgen will die Frau dieses Geschenk ausprobieren, (Brückentag oder arbeitslos?), findet schnell dieses Forum und hofft nun auf die Antwort die alle Probleme löst.
Wie wäre es mit Sicherheitsnadeln oder einfach die Strapse zunähen oder seine Reizwäxhe selber unter fachlicher Beratung selber kaufen?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren