Teure Reparatur bei Elektrogeräten

Wenn mal die Waschmaschine, das Handy oder die Mikrowelle oder was auch immer kaputt gehen, ist die Reperatur meistens total teuer und kaum bezahlbar. Allerdings kann man viele Elekrtogeräte gebraucht kaufen, die dann meistens vorher von kleineren Werkstätten reperariert worden sind. Aber wieso ist dann die eigene Reperatur der Sachen so teuer? Woran liegt das, und wie kann man am besten sparen?

Antworten (2)
Preiswerte Elektrogeräte

Händler, die preiswerte Elektrogeräte anbieten, haben diese meist umsonst erhalten und mit wenigen Handgriffen wieder zum Laufen gebracht. Deshalb sind gebrauchte reparierte Elektrogeräte ziemlich günstig.

Neuanschaffung von Elektrogeräten

Viele Elektrogeräte sind leider so konzipiert, dass sie nach einigen Jahren kaputt gehen. Aber meistens sind es nur ganz kleine Fehler, die von den Herstellern absichtlich eingebaut wurden.

Wer handwerklich geschickt ist und ersteinmal die Kontakte überprüft wird fast jedes Gerät schnell selbst reparieren können. In den meisten Fällen hilft schon ein bisschen Kontaktspray an den Schaltknöpfen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren