Tipps zum Training und zur Ernährung beim Bodybuilding

Hätte ein paar fragen zum Thema Bodybuilding, bin 15 jahre alt trainiere seit ich 13 bin. Ich trainiere Zuhause zur Verfügung : Flachbank , Sz - Stange, Langhantel, Kurzhanteln, Klimmzugstange.

wollte fragen ob das zu viel ist und über tipps würd ich mich freuen.

Ich trainiere montags und sonntags : Bizeps, Rücke, Brust, Schulter.

Und mittwochs und freitags :
Trizeps, Nacken, Beine.

Ich mache grundsätzlich 8 sätze pro übung und 10-12 wiederhollungen.

Und ich gehe Samstags und Sonntags 3, 2km runden joggen.

Außerdem achte ich seit kurzem auf meine Ernährung ich esse b.z.: Haferflocken, Magerquark, Reis, Pute und Hännchen.

Über Tipps zum Training und zur Ernährung würde ich mich freuen. Danke im vorraus :)

Antworten (1)
Nicht übertreiben

Also in deinem Alter solltest du was das Training angeht auf jeden Fall nicht übertreiben!

Vor allem mit der Ernährung ist.

Und Montags und Sonntags gleiche Muskelgruppen zu trainieren hat auch keinen Sinn, da ja keine Regenerationszeit da ist.

Dennoch toll, wie viel Disziplin du zu haben scheinst :)

Grüße,
BigSpender

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren