Transsexuelle Frau sucht vergeblich die Liebe

Hallo....ich bin eine 34j. transsexuelle Frau, die es leid ist, immer nur das Betthäschen zu sein....Warum wollt ihr Männer immer nur das Eine?? Warum ist es für Euch so schwer, sich eine Beziehung zu einer Ts vorzustellen?...Warum wird es von Euch von vorne herrein ausgeschlossen??? Warum so viel Angst?

Antworten (13)
Hallo Liebeshunger

Hallo.
Ich bin ein Mann der sehr gerne mit einer Transsexuellen zusammenleben würde.
Ich will auch nicht nur das eine. Bei mir zählt Liebe, Zärtlichkeit, und etwas zusammen erleben.
Z.Zt. bin ich eher unglücklich verheiratet, meine Frau hat mich schon mehrmals hintergangen. Eigentlich bleibe ich nur wegen der Kinder bei ihr.
Aber mein Interesse an Transsexuellen hatte ich schon vor meiner Ehe, lange davor. Leider bin ich schon etwas älter als du, 45 Jahre, aber wer weis, vielleicht ist das ja gar nicht so schlimm für dich.

Liebeshunger

Hallo Liebeshunger,
ich hätte gerne (wieder) eine Beziehung mit einer Transsexuellen. Aber deine bedenken kann ich auch verstehen, viele Männer sehen nur das Betthäschen, so wie du es nennst. Dennoch musst Du nicht verzweifeln, es gibt auch Männer, die ernste Absichten (so wie ich) haben. Wo Wohnst du denn? Würde gerne mehr über Dich erfahren. LG Timo

Ich werde mich warscheinlich damit abfinden müssen, für immer alleine zu bleiben.....

Denke als Transsexuelle hat man es halt schwerer da man von den meisten gleich als was anderes gesehen wird. Musste leider auch oft die Erfahrung machen. Andererseits ist es manchmal sogar verständlich wenn diese Person z.B. alles andere als Weiblich ist. Wir können keine einseitigen Forderungen nach Akzeptanz bringen, sondern müssen auch selber etwas für tun.
Dieses direkte Abstempeln ist natürlich wieder was anderes, aber ist leider überall doch ziemliche Realität. Ich kenne trotzdem einige die auch einen Partner haben und halte es trotzdem nicht für unmöglich. Blos nicht aufgeben!

Hallo, kann dich gut verstehen, lebe seit 18 jahren ts und suche freundin, aber meist kommen nur abenteuer zustande, da ich keine maenner suche!!! lg.kerstin

Liebeshunger

Hi Ralf....na, da bekomme ich ja doch noch wieder Hoffnung.....ist nur echt schwer, solchen Männern zu begegnen.....schade, dass das Forum hier so strenge Regeln hat......

Das wärs liebeshunger

Du sprichtst mir aus dem Herzen solch eine Frau suche ich schon lange ich suche eine Transsexuelle Frau die nicht nur fürs Bett da ist sondern um eine länger harmonische Beziehung zu führen wo eine spätere Heirat nicht ausgeschlossen sein sollte.
lieben gruss ralf

Frohes Neues

Danke....wünsche ich dir auch...Kuss

Liebe Frau@Liebeshunger!

Hab' ich doch alles gemacht!
Zuerst den Beitrag gelesen, ein bisschen darüber nachgedacht, und dann einen Lösungsvorschlag gepostet.
Wenn natürlich sämtliche Operationen für die Geschlechtsumwandlung schon durchgeführt worden sind, dann ist der Tipp mit dem Schönheitschirurgen überflüssig.
Selbstverständlich wünsche ich dir viele Männer, die nicht nur das Eine wollen und auch ein gutes neues Jahr!
LG Thomasius

Liebeshunger!

Erst lesen ...dann denken....dann verstehen....dann schreiben !!! LG

Liebeshunger?

Wir Männer denken nicht nur an das "eine" sondern auch an das "andere" und da ist ein bisschen Angst nicht unbegründet ;-))
Die unzähligen Operationen die eine TS-Frau auf der Wunschliste hat, mögen zwar berechtigt sein, aber sie sind leider nicht gratis.
Die Liebe zu einem Schönheitschirurgen wäre keine schlechte Lösung.
LG Thomasius

Transsexuelle Frau sucht vergeblich die Liebe

Danke für deine Aufmunterung....lg

Ungewöhnlich

Hallo,
für mich wäre es einfach ungewöhnlich. Dann muss man schauen was sich entwickelt und wie man miteinander auskommt.

Du wirst sicher den richtigen finde...

Lg Roman

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren