Trauerfeier im Krematorium - nimmt man Blumen mit?

Nimmt man zu einer Trauerfeier im Krematorium, die vor der Einäscherung stattfindet, Blumen (Kranz, Gesteck etc.) mit? Denn die eigentliche Beisetzung erfolgt ja später und auch woanders.

Antworten (2)
...

Einen Kranz würde ich auch nicht mitnehmen, aber einen kleinen Blumenstrauß schon. Es ist ja auch die "Trauerfeier" und so als letzten Gruß finde ich Blumen immer gut. Bei der eigentlichen Beisetzung ist der Ablauf ja wesentlich kürzer und nicht so feierlich wie eben die Trauerfeier. Aber das musst letztlich du entscheiden.

Mmhh

Also ich würde sagen: Nein. Blumen, Kränze, Kerzen usw. stellt man unter das Urnenfach bzw. bei der Beerdigungszeremonie auf den Boden rund um die aufgebahrte Urne. So kenn ich das jedenfalls.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren