Trotz Markenlaufschuhe Knieschmerzen beim Joggen - wie kriege ich das in den Griff?

Seit einem Monat habe ich mein Laufpensum erhöht (statt zweimal=dreimal wöchentlich und statt sieben KM jetzt glatte zehn Kilometer. Außerdem habe ich mir richtige Markenlaufschuhe zugelegt. Nun ist mein Knie angeschwollen und schmerzt bei jeder Bewegung. Habe ich die Trainingseinheiten zuviel erhöht oder stimmt doch was nicht mit dem neuen Laufschuh? Wie kriege ich das wieder in den Griff?

Antworten (2)
@Rachel-Emilia

In den Griff bekommen:
In dem Zustand , wie du ihn jetzt beschreibst, musst du zum Orthopäden.
Und der entscheidet dann wie es wieter geht.

Wenn du dann wieder fit bist, würde ich an deiner Stelle, eine Laufananlyse machen lassen, mit den neuen Schuhen.
Ist da alles okay, dann das Training wieder runter setzen. LG Poison

Laufanalyse

Markenlaufschauhe sagen noch nicht viel darüber aus, ob du damit gut zurecht kommst. Es hilft im Laden eine Laufanalyse zu machen, um den passenden Schuh zu finden. Da du im Moment aber noch Schmerzen hast, ist es besser sich erstmal zu Schonen und falls keine Besserung eintritt einen Arzttermin zu machen.
LG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren