Unangenehmer Geruch zwischen den Zähnen...woran liegt das?

Meine Zahnzwischenräume reinige ich regelmässig mit Dentalbürstchen und trotzdem riecht es zwischen den Zähnen.
Was kann ich denn noch gagegen tun, und vor allem...woher kommt dieser unangenehme Geruch?

Antworten (4)

Der Geruch entsteht in den Zwischenräumen weil sich dort die Bakterien ansammeln.
Wichtig...immer gründlich reinigen und mit Mundwasser nachspülen. Regelmäßige Zahnarztbesuche sollten natürlich auch eingeplant sein.

Ich habe auch Probleme mit dem Zahnfleisch und es haben sich sogenannte Zahnfleischtaschen gebildet. Wenn ich nicht regelmässig mit Zwischenraumbürstchen oder Zahnseite-Sticks reinige, meine ich auch, dass ein unangenhmer Geruch entsteht(obwohl, es hat mich noch niemand daraufhin angesprochen). Zweimal im jahr lasse ich eine professionelle Zahnreinigung machen, um ganz sicher zu gehen.

Es kann vorkommen, dass sich in den Zahnzwischenräumen Bakterien ansammeln, wenn man nicht richtig putzt, oder sie nicht regelmässig mit Dentalbürstchen oder Zahnseide reinigt. Geh vorsichtshalber zu deinem Zahnarzt und lass nachschauen. Eventuell wäre jetzt eine professionelle Zahnreinigung hilfreich für dich.

Professionelle Zahnreinigung

Hi!
Ein Bekannter von mir hat beim zahnarzt eine professionelle Zahnreinigung gemacht und danach keine Probleme mehr mit Mundgeruch gehabt. Dabei werden auch die Zahnzwischenräume richtig gründlich gereinigt (das bekommt man alleine nicht hin).

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren