Verliebt in ehemalige Arbeitskollegin - weiß nicht weiter

Hallo zusammen,
eine ehemalige Arbeitskollegin, damals arbeiteten wir noch zusammen. Manchmal flirtete Sie heftig mit mir. Sie ist lesbisch. Einmal legte Sie mir einen Arm auf die Schulter & fasste mir an den Po. Was ich eigentlich nicht als unangenehm entfand. Ich wusste nicht, wie ich mich verhalten soll. So habe ich mich ruhig verhalten. Ein anderes Mal, wir packten Blumen ein. Sie hatte etwas Mühe mit dem Papier & verkleben. Ich sagte zu Ihr, warte ich mach dir das. Darauf antwortete Sie, ich mache es dir auch einmal. Ich war so perplex. Völlig durcheinander. Ich mochte Sie. Wusste lange nicht, wie ich die Gefühle einordne. Ich dachte, es sei eine Schwärmerei. Sie war damals liiert. Heiratete ihre Partnerin, diese ist Bi. Manchmal habe ich Annäherungsversuche gemacht. Dann wiederum zog Sie sich zurück. Ich bin nicht der Typ, die mit Liierten, Verheirateten etwas anfängt. Das war ca. vor 3, 4 Jahren. Heute spüre ich, dass ich Sie liebe. Ich habe mich dann irgendwann überwunden und Ihr eine Sms geschrieben, dass ich Sie liebe. Es kam nie eine Antwort. Ich vermisse Sie. Versuche Sie zu vergessen. Es gelingt mir nicht. Habe ihr letztens eine SMS geschrieben, dass ich Sie immer noch nicht vergessen habe. Nichts. Mich macht es traurig. Ihr könnt jetzt lachen, aber ich spüre, dass auch Sie öfters an mich denkt. Bin ich falsch gewickelt?? Was habe ich Missverstanden??

Themen
Antworten (2)
Danke schön

Hallo Treuherz,
Wird wohl das beste sein. Ihr Verhalten im Allgemeinen finde ich daneben. Sie hätte gar nicht erst mit mir flirten sollen. Da muss ich wohl durch.
Danke dir.

@Susanne

Es tut mir leid, aber die Wahrheit ist wohl, dass sie nichts mehr für dich empfindet. Schon allein die Tatsache, dass sie deine SMS nicht beantwortet hat, ist da ziemlich eindeutig. Speziell wenn sich Menschen für einige Zeit aus den Augen verloren haben, ändern sich nicht selten schon bald Vorlieben und Gefühle zueinander, man wird sich fremd und kann bei einer späteren Begegnung dann oftmals gar nichts mehr miteinander anfangen. Ich weiß, dass es schwer oder gar unmöglich für dich sein wird, sie zu vergessen, aber zumindest solltest du einen Schlussstrich unter dieser Angelegenheit ziehen, um deiner Seele weiteres Leid zu ersparen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren