Verschwindet meine Cellulite wenn ich abnehme?

Hi zusammen!

Ich hätte da mal eine Frage an euch. Und zwar habe ich leichte Cellulite, aber bin nicht dick. Jetzt würde ich gerne wissen ob die verschwindet oder sich zumindest verringert wenn ich ein paar Kilos abnehmen würde. Oder bekommt man die nur mit Sport weg? Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße,
Steffi

Themen
Antworten (4)
Massage hilft

Hallo Steffi,
Cellulite geht nie ganz weg. Sport und Ernährung sind ganz wichtig. Ich habe gute Erfahrungen mit einer Massage gemacht. Letztes Jahr habe ich mit Weight Watchers 15 kg abgenommen und habe meine Beine einmal die Woche bei meiner Kosmetikerin mit einer Art Schröpfmassage (pneumatische Pulsationstherapie) durchkneten lassen. Dabei wird die Oberhaut und das tief liegende Unterhautbindegewebe in Schwingung gebracht. Die ganzen Stoffwechselschlacken werden gelöst. Das Gewebe wird von Innen nach Außen gedehnt, was man mit keiner anderen Massage hinbekommt. Das ganze klingt jetzt vielleicht ein bißchen grob, ist aber total angenehm.
Gruß Lisa

Sport

Das stimmt. Du musst neben dem Abnehmen auf jeden Fall Sport treiben, da die Cellulite sonst noch sichtbarer wird!

Es kann eher das Gegenteil bewirken. Wenn du abnimmst, verliert die Haut an Spannkraft, wodurch man die Cellulite noch besser sehen kann. Das kommt aber auch auf deine Veranlagung an. Kraftsport ist auf jeden Fall auch eine Möglichkeit.

Hallo Steffi!

Cellulite hängt auch immer ein bisschen von der Veranlagung ab, aber man kann das Hautbild auf jeden Fall durch Sport verbessern! Ich habe auch schon öfters gelesen, dass Milchprodukte Cellulite fördern sollen, deswegen versuche ich im Moment so wenig wie möglich davon zu essen.

Liebe Grüße
Lola23

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren