Vitamintabletten für Kinder

Leider habe ich kaum Zeit, für meine Kinder frisch und gesund zu kochen. Deshalb gebe ich ihnen auch Vitamintabletten zum Ausgleich.Haben Kinder eventuell andere Vitaminbedürfnisse als Erwachsene und muß für sie andere Vitamintabletten kaufen?
Wer kann mir da Tipps geben? Danke.Gruß Hanna

Antworten (3)
Multivitamin Gummibärchen

Kommen mir da in den Sinn. Glutenfrei und für Vegetarier geeignet. Aber höchstens für zwischendurch. i.d.R. sollte es für jeden möglich sein, seine Kinder abwechslungsreich zu versorgen.
Immer daran denken: Nahrungsergänzungen sind kein Ersatz für eine abwechselungsreiche Ernährung.

Man kann auch schnell und gesund kochen,

Dafuer braucht man nicht ewig Zeit und das bisschen, was man hat, sollte man auch nutzen, da es fuer Kinder einfach total wichtig ist, Obst und Gemuese zu essen. Dann braucht man auch keine Vitamintabletten, die man Kindern ohne Abklaerung mit dem Arzt sicherlich schon mal gar nicht geben sollte.

Moderator
@ Hanna26

Hmmm ..., ich glaube es wäre wohl besser, wenn du deinen Kindern frisches Obst geben würdest und nicht irgendwelche Vitamintabletten.
Auch wenn du wenig Zeit zum frisch und gesund kochen hast, kannst du doch bestimmt frisches Obst kaufen, das du ihnen dann ja auch ohne zu kochen geben kannst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren