Wäre das ein Intervalltraining?

Hallo,

Also ich hab da mal ne Frage und zwar hab ich wieder angefangen Fussball zu spielen, allerdings hab ich gemerkt das ich noch ordentlich was an meiner Kondition tun muss;). Also bei langen Läufen hab ich nciht so das problem es sind eher die kurzen oder auch langen sprints. Jetzt hab ich gelesen das Intervalltraining hilfreich sein kann. Meine Frage ist, wenn ich aufs Laufband gehe und 2 minuten bei 10km/h laufe und dann 2 min bei 12km/h laufe und das immer wieder abwechsle ist das dann ein Intervall training oder sollte man die belastung höher als bei 12 km/h ansetzen?

Antworten (2)
Danke

OK. vielen dank für die schnelle Antwort dann werd ich das demnächst mal so probieren.

Wie oft in der woche sollte man so ein intervalltraining machen ?

Sinn verstanden

Hi, du hast schon verstanden um was es dabei geht, besser ist es aber wenn du normal läufst...und dann die Intervalle kürzer und härter machst. Draussen geht das so, man joggt normal mit 8-10 Km/h und dann legt man einen 50-100 Meter Sprint hin. dann wird wieder gejogged, eine Minute zB und dann wieder ein Sprint gemacht...sinnvoll dabei, das sich der Puls wieder beruhigt nach dem Sprint. Die Intervalle müssen also immer kürzer sein als der normale lauf, sonst wirst du deinen Puls nicht wieder runterholen...viel erfolg

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren