Was für einen Puls sollte man beim Intervalltraining in der Pause haben?

Es ist immer die Rede von 120 bis 135, aber das ist doch nur ein Richtwert, oder? Denn bei jedem ist der Puls doch unterschiedlich und wenn ich jetzt tendenziell eher einen höheren Wert habe, dann kann mein Ruhepuls doch auch höher sein, oder?

Antworten (3)
Fortsetzung ...

... bis Puls 120 1/min.
Wichtig ist, dass du die Intervallzahl auch durchhältst, setze deine Belastung/Dauer also so, damit du die gewünschte Anzahl erreichst.
Mit Trainingsfortschritt wird dann die Belastung und/oder Dauer erhöht.

Viel Spaß beim sporteln.

Viele Arten ...

... bis Puls

Viele Arten ...

Hi Bernd, Intervalltraining ist nicht gleich Intervalltraining.
Je nachdem was und wie du trainierst sowie dein Trainingsziel ist ein Intervalltraining unterschiedlich.
Bei alternierender Belastung, Pause gibt es ganz unterschiedliche Ansätze.
Einer dieser Ansätze ist die der "erholsamen Pause", dauer ca. 1/2-2/3 Belastungdauer oder so lange pausieren bis Puls

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren