Wann ist der beste zeitpunkt für ein Coming out?

Hallo ihr, ich muss euch um einen Rat bitten: Ich bin homosexuell und es war schon sehr schwer es mir selbst einzugestehen, und meine Familie und Freunde sind auf dieses Thema auch nicht sehr gut zu sprechen.
Ich lebe jetzt schon jahrelang ein Doppelleben und spiele meinem ganzen Umfeld etwas vor.
Ich wollte mich schon oft outen, aber ich habe einfach zu viel Angst vor den Konsequenzen.
Was glaubt ihr ist der beste Zeitpunkt für ein Comingout?

Vielen dank, schlicker

Antworten (6)

Ich würde dir auch raten dich an eine Hilfstelle zu wenden, dort kannst du dich mit Anderen austauschen und über die Erfahrungen anderer sprechen. So etwas wie den "perfekten Moment" gibt es eh nicht, du musst sich wohl fühlen und das Thema sachte angehen. Ich wünsch dir viel Glück!

Stadt oder Land?

Lebst Du in der Stadt oder auf dem Land? Ich bin in dörflicher Umgebung großgeworden und da war es nicht immer leicht... in der Großstadt kann ich nun viel ungezwungener leben

Ich finds eigentlich sehr gut, wie du das machst! Es geht ja auch nicht jeden was an und solange du ehrlich bist, wenn dich jemand fragt, ist das doch gut! ich häng ja auch nicht an die große glocke auf was oder wen ich stehe. das sollte jedem selbst überlassen sein

Hey, hast Du Dich inzwischen geoutet? Wie alt bist Du denn bzw. in welchen Umständen lebst Du? Gehst Du noch zur Schule, gehst Du arbeiten, lebst Du bei deinen Eltern oder allein?

@schlicker

Hey ich weiß nicht wie alt du bist. Ich bin ü20 und habe es nur meiner Familie und meinen engsten Freunden erzählt. ES weiß sonst keiner. Habe seit 3 Jahren eine Beziehung und bin einach der Meinung, dass es nicht jeden etwas angeht. Ich verstecke mich nicht, aber prahle auch nicht damit.

Die menschen die mir wichtig sind wissen es. Kann ich nur weitermpfehlen, aber man muss aufpassen wem man es erzählt, denn es gibt auch Freunde die sowas gerne weitererzählen oder es ihnen rausrutscht.

wenn du noch fragen hast. Frage einfach.

...

Kurz gesagt:
der richtiger Zeitpunkt ist dann, wenn du keine Angst mehr "vor den Konsequenzen" hast. Denn du hast dann dieses Versteckspiel so satt, das du auch genug Kraft hast, dumme Sprüche, Vorurteile deiner Family+Umgebung usw. auszuhalten.
Solange du aber noch selbst Angst hast, würde ich mit dem outing noch warten.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren