Was hat der Spruch "jeder ist etwas Schwul" auf sich?

Ich hatte mal paar Schwulen Geschichten gelesen (bin nämlich selbst Schwul) und manchmal stand da: “Jeder ist doch etwas Schwul“. Was soll das jetzt bedeuten?

Themen
Antworten (5)
Henndrick

Jeder hat männliche und weibliche Gene in sich daher kommt der Spruch jeder ist ein bisschen schwul und ob jemand schwul oder hetero ist endscheidet nicht der Kopf sondern die Gene. Niemand wird schwul oder hetero sondern man wird so geboren.

Vermutlich

Vermutlich sagen den Schwule, weil sie glauben andere sind auch ein bisschen schwul.
Ich glaube, der Spruch kann nicht stimmen.

Über dieses Thema

Haben sich schon schlauere Menschen wie wir den Kopf zerbrochen.

Eine Theorie sagt, dass jeder Mensch offen für beide Richtungen ist und irgendwann an einen Punkt kommt, wo er sich entscheidet, ob er schwul leben will oder nicht.

Also nur ein Spruch?

Entspricht der Spruch überhaupt der wahrheit?

...

Ist nur ein Spruch zur Beruhigung der Menschen die halt Angst haben schwul zu sein. Mehr nicht.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren