Was isst man am besten zum Frühstück wenn man abnehmen will?

Ich möchte abnehmen und habe auch schon 4 kg runter. Jetzt will ich aber noch weiter kg purzeln lassen und möchte deshalb auch meine Ernährung umstellen. Das Frühstück soll ja sehr wichtig dabei sein und ich würde von euch gerne wissen was ich da am besten zu mir nehmen sollte. Muss ich morgens mehr Eiweiß oder Kohlenhydrate zu mir nehmen oder sollte es ausgeglichen sein?

Antworten (3)

Naja, manche Menschen können Essen was sie wollen und nehmen einfach nicht zu. Andere wiederum brauchen das Essen nur anzuschauen und haben gleich zwei Kilo auf den Rippen mehr.
Abwechslungsreich und der Verzicht auf Kohlenhydrate und Fette ist gesund und sorgt für einen guten Stoffwechsel.

Morgens gut Frühstücken ist am Besten um gut abzunehmen bzw. das erreichte Gewicht zu halten.

Zielgenaues Abnehmen

Morgens kann man Kohlenhydrate essen. Es gibt ein Sprichwort - Morgens Essen wie ein Kaiser, Mittag wie ein König und am Abend wie ein Bettelmann. Man sollte generell nach 18 Uhr nichts mehr essen und am Abend sowieso keine Kohlenhydrate und keine Fette.

Morgens auf jeden Fall eine gute Grundlage mit einem Müsli und Obst schaffen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren