Was ist los mit uns?

Ich versuchs noch mal.
Also meine Kollegin und ich, beide verheiratat und längst erwachsene Kinder, wir haben uns unsterblich ineinander verliebt. Um unsere Gefühle auszutauschen treffen wir uns heimlich und nutzen jede Gelegenheit um alleine zu sein. Was ist blos los mit uns? Wem ist es genauso ergangen und wer kann uns sagen was wir machen sollen?

Antworten (2)
Klar werden

Was ich schwierig an deiner beschreibung finde, ist, dass du "unsterblich verliebt" schreibst, du musst dir wahrscheinlich erstmal über dich selbst klar werden, bist du lesbisch oder vieleicht bi, ist es ein, wenn auch intensiver, seitensprung, eine erotische affäre mit einer frau, oder bist du vieleicht schon immer lesbisch gewesen und hast es nur nie auf die reihe gekriegt?
ich bin selber schwul und wenn es das letztere ist, dann brauchst du kraft und musst ein coming out machen, was hart ist, aber womit du am schluss glücklicher für den rest deines lebens bist.
wenn es das aber nicht ist und du deinen mann genauso liebst und schätzt wie früher, auch körperlich, dann nimm diese affäre als schöne, erotische liebesäffäre und erzähl sie auch nicht weiter, seh es als besondere freundschaft unter frauen, wo es keinen etwas angeht, wie eng diese freundschaft ist.

Was ist los mit uns?

...ich muß wohl noch dazu sagen, dass auch ich eine Frau bin!!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren