Von Märchenprinz tief enttäuscht und verletzt

Zitter am ganzen Körper und fühle mich einfach nur krank.

Vor ein paar Wochen hab ich einen Mann kennengelernt, der mich so geschickt umworben hat, das ich wirklich dachte nochmal Glück gehabt zu haben und es doch noch Männer gibt die einen nicht nur verarschen.

Über die "Katzengruppe" einer Community hat er mich nett angeschrieben. KEINE Anmache. Wir haben dann regelmäßig zusammen getextet und er hat gefangen von sich zu erzählen. Auch das seine Frau Anfang des Jahres ausgezogen ist, weil sein Job (Aussendienstler) die Ehe kaputt gemacht hat. Er hat so offen über seine Gefühle gesprochen, das ich neugierig auf ihn wurde. Mein Herz hat jedesmal vor Freude getagt, wenn wieder eine Nachricht von ihm kam. Morgens zum aufwachen, zwischendurch und abends vorm schlafen gehen. Er hat sich gemerkt, was ich ihm geschrieben hab und echtes Interesse an meinen Leben gezeigt. Auch das ich eine Teeager-Tochter habe stört ihn nicht. Seine Nochfrau hat auch ein Mädchen in die Beziehung mitgebracht, die er wie eine Tochter aufgezogen hat. Dann habe ich ihn auf neutralen Boden getroffen und er war genauso, wie ich ihn in der Community kennengelernt habe. Wir haben an dem Abend zusammen gegessen und mir wurden die Knie weich, wie er mich so anschaut und meine Hand wie zufällig berührt. Klopfenden Herzens ist dann jeder für sich heim. Von da an haben wir uns noch mehr Messenges geschickt und viel telefoniert. Hab mich dann auch in die Höhle des Löwen getraut und ihn zuhaus besucht. Ein chices Haus, sauber und nett eingerichtet und keine Spur von einer Frau. Wir haben einen netten Abend zusammen verbracht. Er hat uns eine Flasche Wein aufgemacht und wir haben erzählt und erzählt. Und ich war erleichtert, das er keine Versuche gemacht hat, mich "ins Bett zu zerren". Tiefe Blicke und zärtliche, schüchterne Berührungen von beiden seiten. Als ich von ihm weggefahren bin, hätte ich vor Glück heule können. Noch auf dem Heimweg hat er mich angerufen und mir gesagt, wie schon der Abend war. Natürlich sind wir uns dann auch körperlich näher gekommen und es war schön, sich endlich wieder bei einen Mann fallen lassen zu können. Wir haben auch viel zusammen unternommen. Meine Tochter bezieht er auch mit ein. Kleine Aufmerksamkeiten, Einladung zur gemeinsamen Shoppingtour. Alles so perfekt!

Zu perfekt. Dieser Mann ist so ein Schwein. In der Anmachphase hat noch geschrieben, das ich keine Angst vor ihm haben muss, er wäre immer ehrlich (und ja, ich war ja auch so begeistert von seiner Offenheit und dem Vertrauen, welches er mir damit gegeben hat) und er wurde nie zweigleisig fahren. Und das ist wohl auch nicht gelogen.

Bei unseren letzten Treffen ist er im Bett abgeklappt.

Dazu muss ich schreiben, das ich Krankenschwester bin und deshalb wusste, was ich in seinen Toiletteneimer sehe - den Blister eines Viagraimitates. Ich war natürlich verdutzt, da er erst Anfang 40 ist und auch nichts von Problemen erzählt hat und mir auch nichts aufgefallen ist. Ich bin dann zu ihm ins Bett ohne ihn anzusprechen und die Stimmung zu verderben.

Dann kam der Abklapper und ich habe reflexartig zu seinen Handy gegriffen, um den Notarzt zu rufen. Da prankte dann die eindeutige Nachricht einer anderen Frau. Er wurde da stabil und wollte mir sein Handy abnehmen. Ich hab mich dann in seinen Bad eingeschossen und einen Teil der Nachrichten gelesen. Der fährt nicht zweigleisig! Der hat einen ganze Hühnerstall. Ich hab mich dann nur noch angezogen, habe ihm sein Handy vor die Brust geworfen, die Treppe mehr runter gefallen als gelaufen und nichts wie raus aus diesen Haus. Weg von diesen Mann.

Das ist nun alles ein paar Tage her und es macht mich immer noch total fertig. Während ich dieses schreibe, zittere ich am ganzen Körper. Ich bin menschlich so enttäuscht, so verletzt. Ich muss für meine Tochter so tun, als wenn alles okay ist und habe ihn für sie auf Geschäftsreise geschickt. Ich muss fühle mich so dreckig und beschmutzt. Was soll ich meiner Tochter sagen, das ich mich mit ihm nicht mehr treffen will? Die Wahrheit ist für einen Teenager nicht geeignet. Was soll sie da für ein Männerbild bekommen?

Wie würdet ihr für euch selbst und für euer Kind diese Erfahrung verarbeiten?

Der liebe, nette Mr. Euter hat sich nie wieder bei mir gemeldet. Wenn ich nicht so neben mir gewesen wäre, hätte ich mir die Kontakte aus seinen Handy aufschreiben sollen und alle Frauen gewarnt.

Der nette Blonde verarscht euch. Sein Verständnis ist nichts weiter als Erfahrung. Seine "Zärtlichkeiten" und "Extras" im Bett sollen nur von seinen echt kleinen Blutpenis ablenken. Ach ja, telefonieren klappt fast nur dann, wenn er anruft. Nachrichten schreiben kann der zig am Stück...geht aber nicht ran, wenn du sofort anrufst. Wahrscheinlich ist er dann bei einer seiner anderen. Auf seine Vertreterausreden wie bin beim Kunden bin ich auch rein gefallen. Im Nachhinein wundere ich mich auch über so manches Geräusch aus dem Hintergrund. Telefoniert ihr vom öffentlichen WC aus mit eurer Freundin???

Wenn jemand weiss wie ich über diesen Reinfall hinwegkommen...kann Hilfe gebrauchen. Das ist alles so verwerflich, das ich mir nur hier dazu aussern kann.

Antworten (24)

Ich freue mich, daß du über ihn hinweg bist. Hinterher getrauert habe ich ihm auch nicht, aber das mit dem wieder vertrauen können ist das Problem. Er war sooo gut im täuschen. Bei Facebook ist er kürzlich noch gewesen. Leider kann ich dich bei Facebook nicht anschreiben. Aktuell hat er eine Neue aus Beelen. Die kann ich dir bei Facebook gerne zeigen!

Hinweg

Über ihn hinweg bin ich schneller gewesen als gedacht.Aber wieder jemanden zu vertrauen war nicht so einfach aber hat gut funktioniert.Einmal hab ich ihn nach der ganzen Zeit gesehen.Geguckt wien Auto hat er aber kein muck gesagt.Ne kleine Abreibung hätte er verdient, wenn er das Spiel immer noch spielt.Über Fb scheint er ja nicht mehr aktiv zu sein.

Egal

Mir ist er sowas von egal, finde nur witzig wie viele Damen er hatte. ich kenne deinen Namen nicht, aber unter babsi warst ja munter bei stayfriends und facebook unterwegs um diesen Post bekannt zu machen. Also eine weiss scheinbar namen.

Mio,

Hoffentlich schaust du hier nochmal rein.
Ich möchte mich gerne mit dir über ihn austauschen. Obwohl es nun schon so lange vorbei ist, habe ich seinen Betrug noch nicht verarbeitet. Es kommt ständig wieder hoch. Er hat hört auch nicht damit auf. Ständig neue "Opfer".
Bitte melde dich.

Moi, mein erster Eintrag ist über 1 Jahr her!!! Hast du mir sowenig geglaubt und bist erst jetzt hinter die Wahrheit gekommen??? Dann ist Yvonne wohl seine Lieblingsfrau, wenn Sie immer noch ganz oben bei Whats-App steht...schade, das ihr keiner die Wahrheit über M. sagt...

...die Dame hatte keine Lust mehr auf den kleinen Dödel und hat ihm lieber seine aktuellen Affäiren versaut!
Wenn es dich interessiert, kannst du mich ja bei f-book anschreiben...der Typ hat sich kein Stück weit geändert. Der nimmt einfach alles mit. Und ich heiße real natürlich nicht Yvonne!

Die Dame

Ich hoffe sie ist glücklich mit ihm geworden...denn das war das Ziel dieser Geschichte hier. Der Zufall das auf seinem Handy noch Yvonne bei aktuellen WhatsApp Chats Monate naxh diesem Eintrag ist da war..naja...Hauptsache sie ist glücklich und hat Spass mit seinem kleinen Dödel...

Ich hätte auch jeglichen Kontakt zu diesen Mann abgebrochen. Soviel sollte sich jede Frau wert sein. Sie schreibt doch das sie in seinen Handy gelesen hat. Wenn er da mehreren Frauen schreibt und sie lesen konnte das er sich mit denen auch trifft dann ist für sie doch alles klar gewesen. Sie schreibt wie sie ihn kennengelernt hat und wie gut sich alles entwickelt hat. Sie hat ihm vertraut und ist von ihm total enttäuscht worden. Sie wird sich wohl gefragt haben wie sie sich so täuschen konnte und hat dann vielleicht versucht mehr über ihn heraus zu bekommen. Vielleicht hat sie sogar seine Ex über ihn ausgefragt. Schade das sie mit keiner der anderen Kontakt aufnehmen konnte. Zusammen hätten die ihn ganz schön doof aussehen lassen können. Hoffentlich ist sie inzwischen über ihn weg und hat noch den Mut sich auf einen anderen einzulassen. Und vielleicht kommen auch die anderen dahinter was er für einer ist.

Mich wunderte nur, das sie keinen Kontakt mehr mit ihm hat, aber weiss, das er seine Frau Jahre betrogen hat, die weiß, was er Silvester mit wem macht und die andere arbeitet, er geht mit der anderen zum Schlittschuhlaufen...woher..von ner Freundin? solche Zufälle, das die Freundin ihn sieht, wo sie ihn anscheinend in einem Katzenforum kennengelernt hat.

Es sieht nicht so aus, als wenn Yvonne hier noch rein guckt. Ich verstehe nicht wieso auf ihr zu herumgehackt wird. Wenn es stimmt wurde sie von dem Typen echt fies betrogen. In dem Fall ist es echt schade das sie keine der anderen warnen konnte. Sie muss ja was im Handy gelesen haben. Sonst wüsste sie ja nichts vom Kino oder der Schlittschuhbahn. Vielleicht ist die neue Freundin ja auch schon von selbst darauf gekommen das der Märchenprinz keiner ist.

Welche Infos sie so uber die andere hat, schon interresant..kein anderes Hobby, als dem ex nachzustellen?

Wieso hat der Mann soviel Zeit um sich mit mehreren Frauen zu treffen? Das geht doch auch ins Geld? Stell mir gerade vor, wie er zum x-ten mal den gleichen Kinofilm gucken muss :-) Feiertage und Famienfeiern stell ich mir auch problematisch vor. Wie teilt er das auf? Der muss ganz schön viel Stress haben.

Schade, das sich Yvonne nicht mehr meldet. Mich interessiert wirklich, was dieser Mann zu bieten hat, das sie sich so hintergehen lässt. Wie kann es ihr egal sein, das sich ihr "Freund" mit anderen Frauen vergnügt? Ich könnte es nicht ertragen. Wie erträgt sie das???

Die Posterstellerin scheint sie ja alle zu kennen, sogar seine Exfrau...

Egoist

Ich denke, solche Männer sind einfach Egoisten. Denen ist es egal, wie Frau sich fühlt. Hauptsache es ist immer eine für ihn da. Alles austauschbar. Bloss nicht festlegen. Gefühle und verletze Gefühle sind ihm egal. Aber wie wir lesen können, gibt es Frauen, denen es total egal ist, wenn er sich einen ganzen Hühnerstall hält. Sie lebt nur für die Momente mit ihm. Was für ein armes und trauriges Dasein. Bestimmt gibt sie sich extra viel Mühe um ihm zugefallen. Alles nur um bei nächster Gelegenheit ausgetauscht zu werden. Die Schreibereien und Treffen werden immer seltener werden. Und bei Beschwerde wird ihr gesagt werden, das er beruflich so viel zu tun hat und sie ja Schlussmachen kann.

Was mich interessiert, was hat dir dieser Mann zu bieten, das du dir das gefallen lässt???

Kennst du die Andere oder die Anderen???

Wissen die voneinander???

Andere

Wenn Du doch weisst wer die andere ist, triff dich mit ihr..was sagt er denn zum Thema andere? oder tolerierst Du es einfach ?

Sucht

Sucht trifft es da wohl gut. Alles egal. Hauptsache ab und an ein bißchen von der Droge. Bist du so wenig wert??? Der macht dich kaputt! Bestimmt erzählt er dir wie scheisse dein Leben ist. Scheiss Job, alle nutzen dich...und dann kommt er. Schleim dich voll...wie wichtig du ihm bist, wie sehr er dich liebt...und dann spendiert er euch was und er ist dein Sonnenschein und Hero?! Irgendwann hat er keine Lust mehr auf dich und lässt dich fallen.

Hänge weiter an ihm

Er schreibt mir weiter, er ist so charmant, bin ihm völlig verfallen, wie eine Sucht. Die anderen sind mir so egal, zähle nur die Zeit mit ihm... keine Ahnung, was er der anderen erzählt, lebe nur für die Zeit mit ihm.

Prüfen

So einen Märchenprinzen hatte ich auch schon. Eine fiese Erfahrung. Von Wolke7 Absturz in die Hölle. Seit dem bin ich viel kritischer und check den Typen erstmal durch. Soziale Netzwerke, Handy, was liegt bei ihm zuhaus rum, stellt er mich bei seinen Freunden als seine Freundin vor und integriert mich ich seinen Bekanntenkreis? Legt er Wert darauf, das ich seine Eltern kennenlerne? Mein Märchenprinz hat sich immer rausgeredet, das wir sowenig Zeit füreinander haben und er diese wenige Zeit nur mit mir verbringen möchte. Ich habs ihm fast 3 Monate geglaubt oder glauben wollen. Dann kam durch Zufall die Wahrheit ans Licht. Ich war nur ein Spaß für ihn. Eine sehr kränkende Erfahrung, die mich verändert hat. Ich kann euch nur raten, prüft jeden Kanditaten auf Herz und Nieren!

Frohes Neues

Danke für eure Post's. Langsam bin ich über den Reinfall weg. Carmen, Kati, mit der rosaroten Brille habt ihr Recht. Ich habe eine seiner "Damen" ausfindig gemacht und angeschrieben und sie glaubt es nicht. Dumm. Er betrügt die auch schon. Meine Freundin hat ihn schon mit einer anderen gesehen, die tageslichttauglich ist.

Die Hässliche hatte Sylvester Dienst. Da hat er sich mit der anderen vergnügt. Ich bin mir sicher, für das Dumme sind ein paar "verliebte" Nachrichten abgefallen...und ein paar liebe Worte nach Mitternacht. Wach auf! So macht er das mit jeder! Wenn du dich traust, frag seine Frau. Die hat sich 15 Jahre verarschen lassen.

Rolf, ich musste auch erstmal gucken, was das mit Borderline zu tun hat. Ich glaube, der war schon am poppen, als Herz und Hirn verteilt wurden... Der braucht die Bestätigung von X Frauen, weil er so ein Versager ist. Besser bestückt könnte er mit seiner Masche echt Geld machen. Ich dacht auch, hey! Der geht mit mir raus, weil er mir was schönes bieten will...aber das ist so, weil er nicht richtig kann. Frau denkt sich dabei, das er eine echte Beziehung will und nicht nur Sex. 

Stimmt's Dummi? Dann gehts halt mit Chiara auf die Schlittschuhbahn. Toller Tag für deine Tochter. Wozu hat er dich mitgenommen, wenn du nicht Schlittschuh läufst?  Du bist so blind.

Frauen die rosarote Brille aufsetzen ist alles was er kann. Ihr merkt,   ich habe keinen Liebeskummer  mehr. Nur noch etwas Wut auf mich selbst, das ich so doof war auf ihn rein zu fallen.  Irgendwann werde ich nur noch Mitleid mit ihm haben.

Euch allen ein gutes 2015!!! Passt auf euch auf.

Ausrede

Rolf, es gibt wohl für alles eine Ausrede. Ich musste erstmal über Borderline nachlesen. Das waren für mich immer nur die Ritzer. Es ist wohl die ganz grosse Ausnahme, das Borderline der Grund für Betrug ist. Aber du hast Recht. Solche Menschen sind in meinen Augen doch irgendwie krank. Abstandhalten. Damit man sich nicht ansteckt.
Schade, das Yvonne sich nicht mehr gemeldet hat. Hast du schöne Weihnachten mit deiner Tochter gehabt?

Borderline

Solche Menschen sind oft psychisch krank.
Ich war mal mit einer Boderlinerin zusammen.
Hat mich fast kaputt gemacht.
Passt auf euch auf. Fingerweg von solchen Menschen. Ihr könnt denen nicht helfen. Der Betroffene muss bereit sein für professionelle Hilfe.

Warnung

Hallo ihr Zwei,
Yvonne, sei froh, das du nicht Jahre mit so einen verschwendet hast
Carmen, ich bin auch eine von den Dummen. Mich hat man auch gewarnt. Aber durch die rosarote Brille wollte ich es nicht wahrhaben. Habe so ein Exemplar geheiratet. Der hat seine Ex betrogen, der hat mich betrogen und wird es mit jeder anderen auch machen. Unterentwickeltes Selbstbewusstsein. Es hat lange, zu lange gedauert, bis ich der Wahrheit ins Gesicht gesehen habe und die Trennung durchgezogen habe.

Märchen

Hallo Yvonne,
kann mir gut vorstellen, wie schlecht du dich fühlst. Leider gibt es auch solche Männer. Die einen gehen ins Bordell, andere legen sich ihr privates Harem an. Als Vertreter hat er es ja leicht hier und dort eine Frau sitzen zu haben, die auf ihn wartet. ...säusel säusel...die Dame bei Gelegenheit nett ausführen, nette Geschenke und ihr das Gefühl geben, sie ist alles was er will und liebt. Sei mir nicht böse, aber ich denke, du hast lange keinen Mann an deiner Seite gehabt? Damit passt du gut in die Kategorie Frau, an die sich solche Typen ranmachen. Unglückliche Ehefrauen, Alleinerziehende, graue Mäuse. An attraktive/selbstbewusste Frauen trauen sich solche Männer nicht. Du schreibst ja selbst, seine Männlichkeit ist klein und schlapp. Solche Typen haben selbst null Selbstbewusstsein. Gut, das du seine Nachrichten mit eigenen Augen lesen konntest. Oder hättest du der "Warnung" einer anderen Frau geglaubt? Wohl nicht, oder? Verliebt sein ist ja auch zu schön. Liebe macht blind. Die ganz Dummen rennen eh gleich zu ihm und berichten brühwarm. Er spult dann sein "du bist alles für mich" Programm ab und sie schwebt wieder auf Wolke7. Also, sei froh, das du den Typen abgeschossen hast. Nur eins noch, wenn ihr keine Kondome benutzt habt, lass dich testen. Dann lebe dein Leben. Solche Männer braucht keine Frau.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren