Was kann man tun, wenn man extrem empfindlich auf Klimaanlagen reagiert?

Hallo!
Man kann es ja nicht immer vermeiden sich in Räumen mit Klimaanlagen aufzuhalten. Aber jedesmal wenn ich mich etwas länger in einem klimatisierten Raum aufhalte, bekomme ich Schnupfen oder Hals- und Ohrenschmerzen. Ich bin furchtbar empfindlich.
Kann man sich irgendwie vor den Anlagen schützen?

Antworten (5)
Übelkeit durch Klima Anlage

Wenn ich länger als 20 Minuten in einem Klima gekühlten Raum bin wird mir immer schlecht. Egal ob in Kaufhallen oder Auto. Ich versuche solche Räume zu meiden und werde meine Auto Klima Anlage nicht anmachen. Ich Wüste gerne ob ich auf dieses Kühlmittel reagiere

Das klingt vielleicht ein bisschen blöd, aber wenn man wirklich so empfindlich reagiert, sollte man sich durch entsprechende Kleidung (Schal, Tuch, Ohrenschützer) vor Klimaanlagen schützen.

Klimaanlagen sind nicht gut für die Gesundheit

Genau aus den Gründen, die du da beschreibst, sind Klimaanlagen eigentlich nicht gut für die Gesundheit. Sie sind zwar angenehm, wenn die Temperaturen draußen sehr hoch sind, aber man bezahlt dafür einen hohen Preis, indem man nämlich ständig auf der Nase liegt. Du kannst nur versuchen, solche klimatisierten Räume möglichst schnell wieder zu verlassen und vor allem solche Stellen zu meiden, wo dir Luft entgegenbläst.

Was kann man tun, wenn man extrem empfindlich auf Klimaanlagen reagiert?

Ehrliche Antwort: Ohne leben!!

Wenn ich eine Unverträglichkeit bzw. Allergie gegen ein bestimmte Nahrungsmittel habe, so muss ich dies auch meiden.

Gleiches Problem

Geht mir ähnlich =/ Wenn es geht versuche ich sie auch zu meiden und frage nach, ob man sie runterschalten kann (bei Freunden zu Hause zum Beispiel). Ansonsten kann man da wohl nicht so viel tun.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren