Was meint ihr da zu?

Hallo, Ich bin 14 Jahre alt und 1, 55m groß ein freund von mir hat sein Geburtstag gestern gefeiert und wir sind in der Socerhalle gefaren das waren 20km bis da hin und wir waren 4 Leute im Auto passen 5 Leute rein seine mutter und wir mein freund hatte eine 5Jahre atle Schwester und die hatte einen kindersitz mit 5Punkt den die nicht aus den Auto ausgebaut haben da die keine lust hatten ihn wider einzubauen also ich wsr der Letze der einstieg und es war nur noch der sitz frei die mutter wollte mich rein setzen und anschallen aber ich weigerte mich da sagte die Mutter dann kommst du nicht mit ich wollte so gerne mit und stieg dann ein die Mutter steckt meine Arme durch die Gurte und steckte sie zusammen und nahm zwischen meinen beinern das Gurt schloss und schnallte mich an und zug den gurt strammer so wie es muss die andern Lachten mich aus und kuckten mich die fahrt an ich dacht es ist ja nur die hinfart alz wir gehen wollten setze ich mich auf einen andern platz die mutter rufte mich und sagte kommst du in den sitz er ist doch auf deine größe eingestellt dann kam ich sie brach uns dan nach hause ich wohne man weitesten weg mal wieder typisch wurde ich alz lezter weg gebracht also wor ich ca 3Stunden in den Kindersitz der eigenlich echt bequem war Der Passet mir auch noch Perfeckt da wearen noch ca 4 cm platz oder soga meher.
Das problem ist meine Mutter hatte mich alz ich wier kam im auto gesehen und überlegt ob ich auch einen kider sitz hole und sie will wieder einen besorgen mit rücken lene und allens aber welchen type weiß sie noch nicht ich habe voll schiss bitte keinen 5Punkt sitz. Dewegen frage ich euch

Antworten (43)
Moderator
@all

Mit Anja und Janine weiter oben haben wir wieder jemanden der Kindersitzfetischistenfraktion, auf die wir hier gerne verzichten können. Beide sind die gleiche Person.

Kindersitzfetischschwachsinn geschlossen!

Kindersitz

Also ich habe zu meiner Mutter gesagt, das ich den Kindersitz von Römer haben möchte. Sie hat gesagt, das sie mir den besorgt und ich nicht unbedingt Probe Sitzen muss, da ich da auf jeden Fall Super reinpassen werde. Sie will ihn mir die Tage kaufen

Testbericht alt

Neu

ADAC motorwelt
Heft 6/2012
Platz 3 von 10 „befriedigend“ (3, 0)

Sicherheit (50%): „befriedigend“;
Bedienung und Ergonomie (50%): „gut“;
Schadstoffprüfung (0%): „befriedigend“;
Reinigung und Verarbeitung (0%): „gut“.

bleib beim Römer
ist auch am bekantesten

@ herbert

Ja also der Casualplay würde mir nicht so gefallen. Bis jetzt gefällt mir der Römer Kid plus am besten. Ist der Römer auch in der Sicherheit und bequemlichkeit gut?

Sitz

Hallo Anja

hast du schon ein Geschäft zum ausprobieren gefunden

der Römer sieht gut aus man kann am Gesäs die Breite verstellen
zum schlafen müstest du vorher aussteigen

schau dir mal den Casualplay Protector an
den könnteman im sitzen umstellen
und ist nach ADAC Note gut

das mit dem schlafen auf längeren Fahrten war dir doch auch wichtig

@ e-muetze

Also am besten würden mir der "Concord lift" pro
und ein "Römer Kid Plus" gefallen.

@ e-muetze

Also der Concord Lift pro würde mir schon eher gefallen, aber der Storchenmühle Air Seat gefällt mir nicht so vom aussehen.

Von Römer würden mir auch welche gefallen

Bitte um Antwort

Ich guck mir die mal gleich an

Danke für deine Hilfe. Also ich hab mit meinen Eltern geredet, und sie finden es toll das ich einen Sitz mit Rückenlehne will. Ich muss mir die zwei gerade mal vom Bild her angucken

Kindersitz

Du sagst du bist 15 und gerade mal 1.50?
so klein?
also wenn du bei mir mitfahren würdest bekämst du einen mit rückenlehne und zwar nen concord lift pro, der dir super passen würde. Der Sitz is weich gepolster und wie ich finde auch sußer breit.
Du sagst du mölchtest bei deinen Eltern einen haben???
nimm einen concord lift oder nen storchenmühle air seat.
bitte antwort dazu
danke

Rückhaltesystem

Hallo Anja

du kanst sowas bei Baby/Kinderbedarsgeschäften ausprobieren
bei "Mischgeschgeschäften" Supermarkt get das nicht
ADAC hat kleine Auswal
und sowas wie BabyWalz hat gosse Auswal mit Autositz zum Probieren

geb im Netz Babyartikel und dein Landkreis ein

Pobesitzen?

Also ich habe meine Eltern gefragt und sie würden mir schon noch mal einen Kindersitz kaufen. Soll ich dann also in einem Geschäft erst mal ausprobieren ob der Sitz überhaupt passt?

und wo werden die überall Verkauft man Probesitzen kann?

Eltern

Hallo Anja

dann wag es
sprich mit deinen Eltern

auch wenn ich der Meinung bin das du so was nicht mehr brauchst
probiers aber zuerst einmal in einem gröseren Geschäft aus
bevor ihr einen kauft

Bei freunden

Also ich habe ein paar gute Freunde, die mich bestimmt nicht auslachen würden.. Ansonsten bei anderen Eltern fahre ich fast nie mit und in die Schule laufe ich sowieso. Der Sitz wäre nur für außerhalb der Schule

Freunde

Hallo Anja

was würden deine Freunde und Klassenkammeraden dazu sagen
wenn sie dich dadrin sehen zudem das sie wissen das du davor
schon in einem anderen gesessen hast

nimst du ihn dannauch mit wenn du mit den Eltern von Freunden
irgendwo hinfährst wie es bei kleineren Kinder normalerweise übich ist

meinst du das gehänsel der anderen hältst du aus

bleib bei der Sitzerhöung du bist 15 und nicht 10

Wegen dem Sitz

Denkt ihr ich sollte meine Eltern mal Fragen ob ich noch einen richtigen Kindersitz bekommen kann? Ich würde gerne in einem sitzen

Bis jetzt

Bis jetzt bin ich auf einem einfachen Sitzkissen gessesen ohne Rückenlehne und alles.
Aber irgendwie würde ich gern in so einem richtigen Kindersitz Mit Kopf und Rückenlehne Sitzen. die sehen echt voll bequem aus und sind zum schlafen bestimmt gut bei langen Fahrten. Ich traue mich aber nicht meine Eltern das zu sagen das ich in einem solchen Sitz sitzen will.

Sie würden es aber bestimmt gut finden wenn ich auch so einen nehmen würde

Schulterhöhe

Hallo Anja

ist der Gurt an der Schulter richtig oder schneidet er dir am Hals ein
frag deine Eltern mal wegen einer Sitzerhöung
die ist nicht so teuer wie ein komplettes Rückhaltesystem
und sieht man von ausen nicht

was hast du bis jetzt gehabt

Wegen Eltern

Also ich glaube das meine Eltern nichts gegen eine Kindersitz für mich einzuwänden hätten, aber mir ist das peinlich sie danch zu fragen

(Habe ausversehen dies als neuen Beitrag geschrieben , Nicht irritiert sein)

Nicht so viel

Ich wiege noch nicht mal 50 Kilo

135790
@Anja

Auf längeren Fahrten, naja dann finde ich es natürlich auch O.K.
Aber letztendlich muss du das ja auch du entscheiden, bzw. deine Eltern.
Kommt wahrscheinlich auch darauf an, was du auf die Waage bringst.

Weis nicht richtig

Wenn ich manchmal diese Kindersitze mir Rückenlehne sehe, denke ich schon das sie bequem sind, gerade für lange Fahrten. Ich könnte mir schon vorstellen in einem zu sitzen

135790
@Anja

Da bist du aber für dein Alter ziemlich klein. Mit 15 Jahren noch in einem Kindersitz zu sein, wäre das nicht voll Peinlich?
Ich würde es ja verstehen, da ich schon etwas älter bin, aber die anderen in deinem Alter bzw. die jüngeren???

Kindersitz mit 15? @e-muetze

Hi e-muetze.

Ich bin genau 1, 50 Meter groß und 15 Jahre alt und recht schmal. Wenn ich bei dir im Auto mitfahren würde, würdest du mich auch nur mit Kindersitz mitnehmen? Und dann richtiger Kindersitz mit Kopf und Rückenlehne oder einfacher Sitzerhöher, oder würdest du mich so mitnehmen?

Interessiert mich einfach mal

Gefährlich

Hallo
ich bin auch einer der sagt Rückhaltesystem bis 1.50
egal wie alt das Kind/der Jugendliche ist
ob Sitzerhöhung oder Komplettsitz

aber ich habe schon mal mit Testbericht darauf hingeiesen wie gefärlich Fünfpunktgurte sind
hab früher selber gedacht die sind besser wie dreipunkt

Total sinnfrei son Kindersitz ü. 1.50m

Also ich find das muss jetzt nicht sein auch nicht für 13-15 Jahre oder sonst irgendnem Alter dazwischen.. Oder darüber.. Die Größe reicht aus und solang der Gurt nicht in den Hals schneidet ist doch alles ok..

Moderator
@e-muetze

Ich hoffe wie immer, dass das alles nicht wahr ist. Sorry, aber wenn du einen Jugendlichen mit einer Körpergröße über 1, 50 m und sogar bis 1, 75 m auf eine Sitzerhöhung schnallst, ist das grob fahrlässig und idiotisch. Wenn Jungs in dem Alter und der Körpergröße jemand mit ner Sitzerhöhung kommen würde, dem würden Sie fragen ob er noch ganz sauber ist. Sorry, aber ich glaub dir kein Wort. Da würde auch der Vereinsvorstand einschreiten.

Wer sagt, dass er nichts abbekommen hat, weil er in einer Sitzerhöhung saß? Wahrscheinlich hätte er anders auch nichts abbekommen. Das ist kein Argument sondern Spekulation.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Moderator
@ e-muetze

Hmmm ..., so viel ich weiß, sind solche Kindersitze doch gar nicht für das Gewicht und die Größe für solche Jugendlichen zugelassen!
Wenn es da zu einem Unfall kommt und sich die Jugendlichen schwer verletzen, da der Kindersitz das Gewicht der Jugendlichen nicht ausgehalten hat, dürftest du wohl vor Gericht landen, auch wenn die Eltern das für eine gute Idee halten.
Es ist für mich einfach nicht normal, das noch 15 bis 16 Jährige in einem Kindersitz sitzen "müssen" und dann auch noch bei einer Größe von geschätzten 178cm. Dann müsste bei dir oder bei deinem Arbeitskollegen doch eigentlich auch jeder Erwachsene in dem Kindersitz "platz nehmen", da gibt es genug Erwachsene, die sogar kleiner sind als 15 oder 16 jährige Jugendliche!

Kindersitz

Wenn man denne erklährt, warum die einen nehmen sollen, haben die meinsten einsicht und nehmen den.
Ich habe es bei einem Arbeitskollegen gesehen, der mit seinen beiden Jungs 13 und 15 Jahre einen Autounfall hatte. Beide saßen in son einem Sitzerhöher. Größe würde ich so zwiscjen 1.55 und 1.7ß schätzen.
Beide haben dadurch, weil sie in so einem Sitzerhöher saßen nichts abbekommen.
Deswegen gillt bei mir bis zu einer Größe von etwa 1-75 Sitzerhöherpflicht.
Entweder die nhemen einen oder kommen nich mit. Jeder akzeptiert dass und die anderen Elter finden das auch eine gute Idee solange die Kids da rein passen warum nich

Moderator
@ e-muetze

Hmmm .., ich kenne keine 15-16 Jährigen und auch keinen 13/14 Jährigen, die in ein Auto einsteigen würden, wenn sie in einem Kindersitz sitzen müssten. Wenn das bei uns ihm Verein "passiert" wäre, dann hatten wir wahrscheinlich nie zu einem Auswärtsspiel antreten können.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Kindersitz

Hallo erst mal
ich finde es gut, dass du frewilllig in den Kindersitz gehst, und diesen jetzt auch akzeptierst. Das mit dem 5 punkt Gurt finde ich übertrieben.Es reicht eigentlich nen normaler Sitz. Ich habe auch öfter jüngere vom Verien aus mit (alter zwischen 12 un 15- 16)
die bei mir alle in einem Kindersitz oder Sitzerhöher sitzen.
Da hat sich keiner beschwert und alle finden die bequem. Also würde ich an deiner Stelle den so lange nehmen wie du magst und der paßt

Moderator
@Meinefragen120

Jetzt bist du eingeloggt, also scheint es ja doch zu gehen.

Nein, hier wird dir sicher keiner Fotos schicken, hoffe ich zumindest. Dein Ansinnen ist mehr als merkwürdig. Ich glaube der Begriff Kindersitz-Fetisch, wie Krustenkäse das betitelt hat, ist hier passend. Das Veröffentlichen von Kontaktdaten im Forum ist untersagt, das kannst du in den Forenregeln nachlesen, hier

http://www.paradisi.de/Community/regeln.php

@Janine

Ich kann mich nicht ein loggen
Hallo ich wollte mal fragen ob du mir ein paar fotos mit deiner Tochter im kindersitz mochen kanst und die mit an ...Email gelöscht... schicken kanst das wäre echt supper ich habe meine mutter gefragt ob ich eine anderne kindersitz bekommen kann
Danke gruss meinefragen120

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

@MissMarie

Unfassbar Kindersitz-Fetisch^^ jedem das seine.

SICHERHEIT

Hallo

die 5.Gurte sind für dein Gewicht gar nicht zulässig
in der USA, Kannada.. gibt es sie für ältere

nicht umsonst sind im EU-raum für ältere keine Sitze zugelassen
wegen disem Testbericht

Mit den 5-Punktgurtsystemen der Kindersitze der Gruppe 1 wird das Kind sehr stark in der Sitzschale gehalten.
Dabei wird während der Verzögerungsphase sehr wenig Energie aus dem Kinderkörper und Kopf umgewandelt
werden (keine plastische Dehnung oder Kraftbegrenzer in den Gurtsystemen). Daraus ergeben sich einerseits
sehr grosse Halsbiegemomente und, infolge der Elastizität grosse Belastungen im Rückprall.
Bei der Sicherung der Kinder mit dem fahrzeugeigenen Dreipunktgurt, wie dies beim getesteten Kindersitz der
Gruppe 2 der Fall war, fielen die Belastungen über den gesamten Bereich der Frontalkollision wesentlich geringer
aus. Leider stehen diese Kindersitzen erst für Kinder ab ca. 3 Jahren zur Verfügung.

so schadet deine Mutter bei einem Unfall dir

@meinefragen120

In einen 5 Punkt Sitz passt sie nicht mehr. Sie sitzt wirklich jetzt sehr sicher in ihrem Römer kid Plus mit Rückenlehne und Kopfteil. 5 Punkt Sitze wären ihr zu klein. So ist das schon gut

Kindersitz

Das ist zwar ein bisschen übertrieben von deiner mutter aber nicht schlimm finde ich sie sorgt sich um deine sicherheit und daher musste dich jetzt daran gewöhnen in 1 jahr biste rausgewachsen also keine sorge mit 20 wirst nicht mehr drinsitzen (:

@Janine

Hallo,
ganz erlich da ist noch ca 5 bis 6cm platz ist auch seher bequem auch wenn ich erst dagegen war mag ich ihn doch auch mit 5Punkt
Also ich kann ihn deiner Tochter nur empfelen mit 5Punkt

Der Kindersitz

Ich kann mir gar nicht vorstellen das du in den osann racer sp passt, schreib mal wie du da drinn sitzt. Also meine Tochter hat einen normalen Kindersitz mit Rückenlehne und Kopfstütze bekommen. Sie ist 13 Jahre alt und etwas kleiner wie du. 1, 48 ist sie groß und der ist auch sicher. Sie sitzt in hat den Römer Kid Plus.

Kindersitz jetzt Testen?

Hallon ich bin mit Handy on meine mutter hat den sitz gebraucht geholt ich soll gleich mal ein test fart machen ich fragte meine mutter wann machst du den gurt ab sie sagt na erstmal ganich ich musste mich rein setzen ich setze mich rein und dachte den sitz kenn ich doch in so einen saß ich doch vor ein paartagen noch drin meine mutter schnallte mich an und zog die gurte stram dann ging es los wir sin 20 minuten gefahren meine mutter sagt der ist ja perfeckt ^Was soll ich tun um wenigsten dan 5PUNKT GURT erstmal weg zubekommen.

Moderator
@meinefragen120

Ehrlich seit ich eben diesen Beitrag hier gelesen habe und deinen Beitrag als Simon gelesen habe, denke ich da sind irgendwelche Kindersitzliebhaber unter sich. Anders kann ich mir einen solchen Verlauf von Beiträgen nicht erklären. Weißt du was lustig ist, du textest gerade in die Richtung, in der ein sogenannter Nick, der es liebt im Kindersitz zu sitzen, normalerweise lenkt.

Für alle Zweifler lest bitte das

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Mutter_und_Kind/Kindersitze/Forum/102908.php

Aussuchen des Kindersitzes

Ich habe versucht mit ihr zu reden aber sie hat mich gezungen mit ihr grade einen im internet aus zusuchen sie hat mir nur welche mit 5Punkt gezeigt mano
und ich durfte icht mal entscheiden aber sie hat ein blöden sitz gekauft der heißt
osann racer sp mit 5Punkt gurt hofen lich macht sie den ab ich merke grafe sie geht los ihn ab holen so schnell?

Moderator
@meinefragen12

Rückhaltesysteme sind für Kinder bis 12 Jahren oder solange sie unter 1, 50 sind. Du bist erstens schon älter und zweitens über 1, 50. Deine Mutter sollte ihr übertriebenes Sicherheitsdenken überprüfen.

Ich hoffe immer, dass Berichte wie deiner nicht wahr sind. Denn ich finde so ein Verhalten von Eltern ungerechtfertigt und falsch.

Hmm..

Also ich finde nicht, dass du mit 14 trotz 1.55m Größe einen Kindersitz brauchst du wirst ja auch mal älter und mit 14 ist man ja meist auch schon in der Pubetät und dann wird es noch peinlicher, da setzt auch stark das Wachstum ein.. Du wächst dann raus und deine Mutter hat das Ding dann auch umsonst gekauft..
Also Kindersitz ist nicht zwingend nötig und wenn dann nur einer der deine kleine Gròße unterstützt, dass dir der Gurt nicht in den Hals schneidet.
MfG hoffe konnte dir helfen.

Dieser Forenbeitrag ist geschlossen und die Antwortfunktion deaktiviert.