Kindersitz für mich?

Hi ich bin 11 jahre und bin unter 1, 50 ich hab mich gemessen bin 1, 43 groß. bin also ein in dem sinne ein kleiner zwerg. ich brauch ja ein kindersitz dann. was würdet ihr mir empfehlen?.

Antworten (17)
Moderator
...

Der Threadersteller Leon, Gast (Nr. 1), Herbert und Marik sind ein und die selber Person.

Kindersitzschwachsinn geschlossen!

Parkway

Hallo
auch wenn ich den Sitz mit dem Schrittgurt besser finde
und Römer eine Tochtergesellschaft von Britax ist
hat derSitz keine ECE-Zulassung

die Rückenlehnen sind wegen Seitenaufprallschutz
und ein Aufprall vun der Seite kan auch Innerstädtich passieren

Sicherheit geht vor

Hallo marik da musste durch auch wenn es dir net gefällt. deine eltern nehmen die sicherheit sehr ernst und ich genauso. also marik du brauchst net so zu jammern und auch das deine eltern dir den gurt nochmal fester ziehen find ich sehr gut. ich gucke bei mein beiden söhnen auch das die gurte bomben fest sitzen. sicherheit geht vor.

Kindersitz

Bohr ich will endlich ohne kindersitz sitzen. bin aber erst 10 und 1, 40 meine eltern wollen genau das ich über 1, 50 bin um ohne zu sitzen. ich habe auch diesen britax parkway. das schlimmste ist wenn ich mich angeschnallt habe kommen meine eltern und ziehen den gurt noch exterm fester. ich hasse es einfach so klein und jung zu sein.

Normal schaut da keiner nach

Wir hatten auch mal einen Kindersitz, der nicht mehr die EU-Norm erfüllte; obwohl er nach meinem Dafürhalten vollkommen okay war.
Problematisch wird es vermutlich nur im Schadensfall. Aber da wir hier nicht so eine Produkthaftung haben wie in den USA, ist es vermutlich egal, ob der Sitz die EU-Zulassung hat oder die gültige Norm erfüllt.

Kindersitz

Ja der ist zugelassen weil die firmen britax und römer zusammenarbeiten

Kindersitz

Bis jetzt hatten wir mit Britax Parkway keine probleme. ich denke schon das er in deutschland zugelassen ist, weil der eben dopellte sicherheit bietet.

Britax Parkway

Hey, mal eine Frage ist der Britax Parkway in Deuschland überhaupt zugelassen? Der hat ja eine amerikanische Norm - und keine deutsche ?

Kindersitz

Ich stimme diana und erika zu. meine beiden söhne niklas 8 jahre und jannik 7 jahre sitzen hinten im britax parkway. wenn sie sich anschnallen zieh ich bei beiden nochmal am gurt damit sie sicher und fest sitzen. zusätzlich ist bei beiden in der autotür hinten sowie auch beim fenster die kindersicherung drinn. so weiss ich 100% das sie sicher unterwegs sind.

Kindersitz

Ich bin auch der meinung wie diana es ist wichtig kinder so lange im kindersitz zu halten wie möglich meine tochter saß bis 13 auf dem britax parkway mit rückenlehne

Sorry

Achso entschuldige
Ich wollte nur die Gefahr veranschaulichen

Hey

Links posten is hier nich erwünscht.

@Hansi1973

Hallo nochmal
Man sollte die Kinder solange wie möglich in einem Kindersitz mit Rückenlehne und Kopfprotektoren verwenden und nur im äußersten Notfall Sitzeerhöhungen nehmen wenn die Kinder z.B. wirklich zu groß sind

Aber wie schon gesagt für dich Leon würde ich einfach noch einen gebrauchten holen. Du kannst ja mit deinen Eltern mal über ebay schauen

EIne Sitzerhöhung sollte reichen

Selbst meine Kids (6+8) fahren innerstädtisch nicht mehr mit dem vollen Sessel herum, sondern nur noch mit dem Unterteil.

Der Sitz

Ja das stimmt. Du solltest noch im Autositz mitfahren! Schau einfach ob du irgendwo einen gebrauchten findest, neue und gute Sitze in unbezahlbar

Graco booster

Ich würde dich auf dem graco booster mitnehmen. Der Kindersitz ist einfach genial weil der gurt dort sitzt wo er sein soll. also er Stellt sicher, dass die Fahrzeuggurte korrekt anliegen.

Kindersitz

Ich als mutter würde dich auf einen kindersitz mit rückenlehne mitnehmen zbs der concord lift oder der britax parkway .

Dieser Forenbeitrag ist geschlossen und die Antwortfunktion deaktiviert.