Was sind die Ursachen für mein ständiges Kratzen an der Kopfhaut?

Es ist irgendwie ein Zwang in mir, meine Kopfhaut zu kratzen. Jede Unebenheit wird weggekratzt. Entsprechend sieht meine Kopfhaut auch aus. Worin liegt dieser Zwang begründet und wie werde ich das wieder los? Bin dankbar für jeden hilfreichen Tipp. Gruß, Schnummel

Antworten (3)
Ständiger Drang an der Kopfhaut zu kratzen.

So Sachen wie kratzen, knibbeln oder zupfen hat man sich schnell angewöhnt...da muss man gegen angehen und sich selbst zwingen das zu unterlassen...nicht einfach!!!
Eventuell solltest du auch mal daran denken, deine Kopfhaut auf eine Psoriasis hin untersuchen zu lassen...wenn sie ewig juckt!?

Hallo Schnummel, so es sich anhört, hast du eine extrem trockene Kopfhaut und hast dir den Zwang zu kratzen einfach angewöhnt.
Als erstes würde ich dir empfehlen etwas gegen die trockene Kopfhaut zu unternehmen.
Es würde vielleicht schon ein gutes Shampoo helfen.
Dann versuche dir abzugewöhnen beim kleinsten Juckreiz zu kratzen, deine Kopfhaut muss ja furchtbar aussehen.;( Gruss Sunny74

Bitte verstehe das nicht falsch...

Du hast shuppen oder eine impfindliche kopfhaut...
Bei mir trifft das zweite zu Ö.ö
Tägliches duschen und seeehr viel shampo stehen auf den plan!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren