Was sind Regenbogenkinder oder Regenbogenfamilien?

Schon mehrfachs habe ich die Ausdrücke: Regenbogenkinder und Regenbogenfamilien gehört. Aber ich kenne Keinen, der genau weiß, was diese Ausdrücke bedeuten. Kennt jemand von euch vielleicht die Bedeutung dieser beiden Ausdrücke?

Antworten (2)

Das ist ja interessant - erst seit 2011?? In welchem Fach schreibst du denn da deine Arbeit? LG Annasusanna

Ich helfe dir.

Hallo Kitty1998 ich schreibe über das Thema Regenbogenfamilien eine Facharbeit.

Unter Regenbogenfamilien bezeichnet man Familien mit Kindern die bei zwei gleichgeschlechtigen Partnern leben. Diese müssen mit Vorurteilen und Klischees in unserer Umwelt umgehen. Das Alltagsleben dieser Familienform wird dadurch enorm belastet. Zum Momentanen Zeitpunkt kann man davon ausgehen, dass tausende Kinder in Deutschland innerhalb einer Regenbogenfamilie aufwachsen.

Es sind also Familien in denen Homosexuelle, Bisexuelle oder sogar Transsexuell geheiratet haben.Ihre Kinder, die sie teilweise auch schon aus vorherigen heterosexuellen Ehen mitbringen, sind dann die sogenannten Regenbogenkinder.Adoptieren dürfen gleichgeschlechtlichen Ehepaare erst seit 2011.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren