Was versteht man beim Brustschwimmen unter "halber Schlüssellochtechnik"?

Meine Tochter kam gerade vom Schulschwimmen. Als Hausaufgabe soll sie über eine bestimmte Technik beim Brustschwimmen berichten. Es soll sich angeblich um eine Technik handeln, die wie ein halbes Schlüsselloch aussehe. Das habe ich noch nie gehört und kann mir auch nichts darunter vorstellen. Fällt euch was dazu ein, das wäre sehr hilfreich für meine Tochter. Danke sehr dafür. Liebe Grüße, Isis

Antworten (2)
Ich vermute, dass mit einer halben Schlüssellochtechnik,.....

...... der Armzug gemeint ist. Der Armzug beginnt ja vorne mit gestreckten Armen und dann wird ein Kreis gezogen. Ich denke, das könnte die halbe Schlüssellochtechnik sein. Bei der ganzen ist es bestimmt, wenn der Armzug wie beim Tauchzug gemacht wird (den Arm bis zur Hüfte durchziehen).

Keine Ahnung oO

Heutzutage haben die Lehrer ja immer interessantere Ideen *Lach*
Noch nie von so etwas gehört! o.O

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren