Weiblich und mit 12 Jahren schon ausgewachsen?

Hallo!
Ich bin fast 16 Jahre alt und schon seit fast vier Jahren nicht mehr gewachsen! Leider sehe ich auch so aus und gerade das macht mir gerade so zu schaffen. Vom Äußerlichen her sehe ich meinem Alter überhaupt gar nicht angemessen aus. Alle anderen Mädchen in meinem Alter sehen viel reifer aus und das nicht nur wegen der Schminke oder der Kleidung. Geistlich bin ich natürlich so weit wie alle anderen aber ich kann mich wegen meinem Aussehen noch nicht mal selbst 100% ernst nehmen. Wie kann man das auch von einer "zwölf jährigen" erwarten?! Und genau da ist der Schwerpunkt von meinem Problem. Ich habe große Probleme Referate zu halten. Immer wieder muss ich an die Blicke meiner Mitschüler denken. Selbst meine Freunde behandeln mich so. Jetzt vor kurzem fragte mich eine Freundin, für wie erwachsen ich mich einschätzen würde. Ich habe ehrlich und selbstbewusst geantwortet, dass ich mich zwar für noch nicht vollständig, aber zu 60% vollentwickelt fühle. Weiß sie etwa über meine Komplexe Bescheid oder macht sie sich über mich lustig??
Dann hab ich noch eine Frage:
Ist eine Frau mit 16 nicht schon ausgewachsen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Vielen Dank für eure Antworten im Voraus!

Antworten (7)
Gute Ernährung und viel Kritik schlucken

Du darfst jetzt nur nicht dich als Beleidigte sehen. Auch wenn die Leute sich lustig darüber machen wie "klein" du bist. (Übrigens, 160 cm für 16 J Dame ist eine wunderbare Größe / klein sein fängt bei 150-155 cm an mit 20+ Jahren).

Für die Körbchengröße -> Fettige Ernährung und Hormonbildung. Hat man nur Fett am leib aber keine Hormone kriegt man Männerbrüste. Hat man Hormone aber keine Fettlagerung fast immer Flachland. Wirk einfach beachtet dagegen. Übertreibe aber nicht mit einer Gefühlswahn. Sonst ist das schon ein Zeichen dafür dass du viel zu unreif bist. Da werden dich dann kluge Kenner ausweichen und Dooflinge anfliegen.

Nur seit ihr euch auch ganz sicher, dass das nicht so bleiben wird? Ich kann doch nicht für immer so aussehen! Schließlich wünsche ich mir auch langsam einen Freund & das nicht mit einem kleinen Vierzehnjährigen...

135790
^_^

Ist vielleicht jetzt in der Schulzeit noch so, aber du wirst feststellen wenn die Leute auch mal Reifer und Älter werden, wird das anders.
Habe ich bei mir auch gemerkt, nach der Schulzeit wurde bei mir alles besser.

Mit meinem Körper bin ich eigentlich ziemlich zufrieden. Jetzt wo ich ihn schon vier Jahre kenne, habe ich mich recht gut mit ihm angefreundet.
Es ist nur die Tatsache, dass jeder auf mich so hinab schaut. Viele sagen, ich sei sehr niedlich, aber sie machen sich trotzdem über mich lustig.

Hallo crystal_fleur,
das hört sich doch alles ziemlich normal an. Vielleicht wirst du nicht so groß, wie es deine Eltern sind aber das ist ja nicht so schlimm. Wichtig ist nur, dass du dich wohlfülst und lernst mit deinem Körper umzugehen.

Liebe Grüße

Pubertät

Die Schambehaarung hat bei mir schon recht früh angefangen und ist jetzt schätze ich mal vollentwickelt. Bisher hatte ich nur einen einzigen Brustwachstumsschub. Ich habe 70AA aber für mich ist das kein großes Problem :D
Meine Periode setzte mit anfang 12 ein, alles eigentlich ziemlich normal.
Insgesamt bin ich 1.60 m groß und immer noch kleiner als meine Eltern.

135790
Schwere Frage

Wie schaut es denn mit anderen Anzeichen der Pubertät aus?
Sprich Brustwachstum / Periode / Schamhaare / Bist du auch größer geworden
Eventuell bist du einfach nur viel später dran als die anderen Mädels in deiner Klasse.
Nein mit 16 Jahren ist man noch nicht ausgewachsen, dass kommt darauf an, wann bei dir die Pubertät begonnen hat.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren